https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Schacht Niederröblingen (später Bernard-Koenen-Schacht I)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen-Anhalt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Allstedt / Niederröblingen (Helme) / Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Das Betriebsgelände erreicht man über die Landstraße Oberröblingen-Allstedt, indem man in der Ortslage Niederröblingen nach N Richtung Einzingen abbiegt. Es befindet sich unmittelbar S der A 38 zwischen den Abfahrten Sangerhausen Süd (16) und Allstedt (18).

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk mit Schacht und Halden. (aufgelassen)

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Kupferschiefer, Zechstein, Buntsandstein, Steinsalz, Werra-Anhydrit. Gesamtförderung 14 Mio. t mit einem Cu-Gehalt von 315.000 t und 1600 t Silber.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)



Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)

WGS 84: 
Lat.: 51,43007491° N, 
Long: 11,34649617° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 25' 48,27" N,
   Long: 11° 20' 47,386" E
Gauß-Krüger: 
R: 4454655,
 H: 5699692
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=14368
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Schacht Niederröblingen, Niederröblingen, Allstedt, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Arbeitserleichterungen im Kupferschieferbergbau
Aufrufe (File:
1250168729
): 3050
Arbeitserleichterungen im Kupferschieferbergbau
Bandförderung. Niederröblingen, Sangerhausen, Mansfeld, Sachsen-Anhalt.
Copyright: Public Domain; Beitrag: Doc Diether
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Allstedt/Niederröblingen (Helme)/Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)
Bild: 1250168729
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Arbeitserleichterungen im Kupferschieferbergbau

Bandförderung. Niederröblingen, Sangerhausen, Mansfeld, Sachsen-Anhalt.

Copyright: Public Domain
Beitrag: Doc Diether 2009-08-13

Ausführliche Beschreibung

War Hauptschacht der Grube. Bis 292,5 m Buntsandstein, bis 692,2 m Zechstein (mit 289,5 m Staßfurt-Steinsalz u. 5,2 m Werra- Steinsalz). Füllort im Oberen Werra-Anhydrit. Am 19.06.1959 erfolgte in der 8. Sohle der Durchschlag zum B.-Koenen-Schacht 2 in Nienstedt (Flucht-, Wetterschacht, Bergeförderung), am 19.01.1961 im Niveau der 6. Sohle zum Thomas- Münzer-Schacht in Sangerhausen (Flucht-, Wetterschacht). Der Abbau begann am 01.09.1958.

Zum Grubenfeld gehörten folgende Schächte:

  • B.-Koenen-Schacht 2 (geteuft 1956 – 1961 mit 6 m Ø als Flucht- und Wetterschacht und zur Bergeförderung, Endteufe 871 m)
  • Schacht Mönchpfiffel (geteuft 1974 – 1979 als gebohrter Schacht mit 2,5 - 5,6 m Ø als Wetter- und Fluchtschacht und 556,2 m Teufe)
  • Schacht Holdenstedt (geteuft 1986 – 1988 als gebohrter Schacht mit 3,8 m Ø, Teufen bei 340,3 m eingestellt.)

Das Grubenfeld wies bei Einstellung des Abbaus am 10.08.1990 eine abgebaute Flözfläche von 14,2 Milo. m² mit etwa 6,3 Milo. m³ Hohlraum auf. Verwahrung.

Mineralien (Anzahl: 16)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAsCCaClCoCuFeHNaNiOPbSSrZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 05. Dec 2022 - 07:01:01

Mineralbilder (7 Bilder gesamt)

Galenit
Aufrufe (File:
1378814935
): 1981
Galenit
Galenitoktaeder bis ~3 mm Größe mit Pyrit auf Kupferschiefer; Bernhard-Koenen-Schacht I, Niederröblingen, Sa.-Anhalt, BRD; Bildbreite: 14 mm
Copyright: chribiedav; Beitrag: chribiedav
Sammlung: chribiedav
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Allstedt/Niederröblingen (Helme)/Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)
Mineral: Galenit
Bild: 1378814935
Wertung: 8 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Galenit

Galenitoktaeder bis 3 mm Größe mit Pyrit auf Kupferschiefer; Bernhard-Koenen-Schacht I, Niederröblingen, Sa.-Anhalt, BRD; Bildbreite: 14 mm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2013-09-10
Mehr   MF 
Chalkosin
Aufrufe (File:
1526679380
): 1242
Chalkosin
Chalkosin als massive Vererzung neben etwas Calcit im Weißliegenden (Anschliff); Bernard-Koenen-Schacht I, Niederröblingen, Sa.-Anhalt, BRD; Stufe: 10 x 5,5 cm
Copyright: chribiedav; Beitrag: chribiedav
Sammlung: chribiedav
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Allstedt/Niederröblingen (Helme)/Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)
Mineral: Chalkosin
Bild: 1526679380
Wertung: 7 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chalkosin

Chalkosin als massive Vererzung neben etwas Calcit im Weißliegenden (Anschliff); Bernard-Koenen-Schacht I, Niederröblingen, Sa.-Anhalt, BRD; Stufe: 10 x 5,5 cm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2018-05-18
Mehr   MF 
Gips
Aufrufe (File:
1260701673
): 2753
Gips
Gips mit etwas Chalkopyrit auf Zechstein. Größe: 8 x 5 x 3,5 cm, Fundort: Schacht Niederröblingen, Mansfelder Land, Sachsen-Anhalt, Deutschland.
Copyright: thdun5; Beitrag: thdun5
Sammlung: thdun5, Sammlungsnummer: 02.005
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Allstedt/Niederröblingen (Helme)/Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)
Mineral: Gips
Bild: 1260701673
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Gips (SNr: 02.005)

Gips mit etwas Chalkopyrit auf Zechstein. Größe: 8 x 5 x 3,5 cm, Fundort: Schacht Niederröblingen, Mansfelder Land, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: thdun5
Copyright: thdun5
Beitrag: thdun5 2009-12-13
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Dec 2022 - 07:01:01

Fossilien (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Dec 2022 - 07:01:01

Fossilbilder (1 Bilder gesamt)

Koprolith, Chalkopyrit  im Kupferschiefer
Aufrufe (File:
1285241812
): 4211
Koprolith, Chalkopyrit im Kupferschiefer
Gesamtgröße: 9 x 5 cm, FO: Schacht Koenen, Niederröblingen, Mansfelder Land, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Copyright: Fritzi; Beitrag: Fritzi
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Allstedt/Niederröblingen (Helme)/Schacht Niederröblingen (Bernard-Koenen-Schacht I)
Fossil: Koprolith
Bild: 1285241812
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Koprolith, Chalkopyrit im Kupferschiefer

Gesamtgröße: 9 x 5 cm, FO: Schacht Koenen, Niederröblingen, Mansfelder Land, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Copyright: Fritzi
Beitrag: Fritzi 2010-09-23
Mehr   FoF 

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Formation -> Name der Formation
Formation (TL) -> Formation-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Teillokalitäten mit diesen Formationen
 Fo -> Link zur allgemeinen Formationsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Formation ? -> Auftreten fragwürdig

Aktualität: 05. Dec 2022 - 07:01:01

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

Datei:Bernard_Koenen_Schacht_2_1.JPG
bergwerk-bernhard-koenen/
content3.php?linkbez=&linkid2=13&linkid3=66
index.php?option=com_k2&view=item&id=53:078-schacht-niederroeblingen-spaeter-bernard-koenen-schacht&showall=1

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

Einordnung