'._('einklappen').'
 

Saigerhütte

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen-Anhalt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Hettstedt / Saigerhütte

An­fahrts­be­sch­rei­bung

In Hettstedt Richtung Walbeck/A14;nach der Gartenanlage rechts rein,ca. 150 m

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schlackehalde

Fund­s­tel­len­typ

Schlackenfundstelle

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Zugang kaum mehr möglich, da das alte Werksgelände eingezäunt ist.

Letz­ter Be­such

Juli 2009

GPS-Ko­or­di­na­ten

Saigerhütte



Saigerhütte

WGS 84: 
Lat.: 51,6564176° N, 
Long: 11,52350237° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 39' 23,103" N,
   Long: 11° 31' 24,609" E
Gauß-Krüger: 
R: 4467129,
 H: 5724780
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3059
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Saigerhütte, Hettstedt, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (15 Bilder gesamt)

Mineraliensammler posiert mit Werkstattuhren
Aufrufe (Bild: 1561582636): 235
Mineraliensammler posiert mit Werkstattuhren

gefunden in einem Gebäude der Saigerhütte 2005. Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte

Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2019-06-26
ehemalige Hüttengebäude
Aufrufe (Bild: 1561582177): 268
ehemalige Hüttengebäude

später Maschinenwerkstadt. Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte

Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2019-06-26
In einer alten Produktionsstätte der Saigerhütte
Aufrufe (Bild: 1553537132): 290
In einer alten Produktionsstätte der Saigerhütte

Das Gebäude wurde nach dem Hüttenbetrieb eine Maschinerwerkstatt. Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte

Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2019-03-25

Ausführliche Beschreibung

Halde ist sehr stark bewachsen und wird als Pferdekoppel genutzt(Legal??)

Mineralien (Anzahl: 28)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlCCaClCuFeHMgMnNaOPbSSiTiZn
Ferrobustamiti
!!Rarität!! bis ca.18mmgefunden
(Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte)
BM
Hardystoniti
Hardystonit bildet am Fundort ausschließlich Mischkristalle mit Akermanit. Die rechteckigen bis quadratischen xx können bis zu 1 cm Kantenlänge erreichen und haben eine fast schwarze Farbe, nur an den Kanten scheinen sie sehr schön tiefblau durch.
(Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte)
r
H. Knoll Mineralienwelt 2/2004 und 1/2008
(Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte)
BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. Feb 2021 - 10:20:15

Mineralbilder (136 Bilder gesamt)

Linarit, blaue, transparente Kristalle auf Brochantit
Aufrufe (Bild: 1522315574): 192
Linarit, blaue, transparente Kristalle auf Brochantit  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX

BB = 2,5 mm. Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Hettstedt/Saigerhütte

Sammlung: horst knoll
Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2018-03-29
Mehr   MF 
Linarit, Brochantit
Aufrufe (Bild: 1596908950): 116
Linarit, Brochantit

lattige Linarit xx mit parallelem, lamellaren Kristallwachstum. BB = 4,5 mm. Modified by CombineZP. Saigerhütte, Hettstedt

Sammlung: horst knoll
Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2020-08-08
Mehr   MF 
Hardystonit
Aufrufe (Bild: 1405971646): 1225
Hardystonit (SNr: A019688)

Tafelige blaue Kristalle, BB = 5,5 mm, Fundort: Saigerhütte, Hettstedt, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-07-21
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Feb 2021 - 10:20:15

Gesteinsbilder (2 Bilder gesamt)

Hardystonit-Schlacke
Aufrufe (Bild: 1247141578): 6799
Hardystonit-Schlacke

Fundort Hettstedt,Saigerhütte;Bildbreite 3,5 cm

Sammlung: Kupperdroll
Copyright: Kupperdroll
Beitrag: Kupperdroll 2009-07-09
Mehr   MGF 
Hardystonit-Schlacke
Aufrufe (Bild: 1247142085): 7543
Hardystonit-Schlacke

Fundort Hettstedt,Saigerhütte;Bildbreite ca.6,0 cm

Sammlung: Kupperdroll
Copyright: Kupperdroll
Beitrag: Kupperdroll 2009-07-09
Mehr   MGF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. Feb 2021 - 10:20:15

Referenz- und Quellangaben, Literatur

  • H. Knoll, Eigenfunde ab 1992/93; Bereitstellung von Proben an Dr. Thomas Witzke, Sektion Geowissenschaften u. Geiseltalmuseum, Halle
  • H. Knoll, Mansfeld-Museum, Schriftenreihe Heft 4; 1999 - S. 53 - 62 mit Fotos von Schlackenmineralien aus meiner Sammlung
  • H. Knoll.Mineralien Welt (2004). Die 'Gottesbelohnungs-Hütte' in Hettstedt, Sachsen-Anhalt, und ihre Schlackenneubildungen. Jg.15, Nr.2, S.18-33.
  • H. Knoll Mineralien Welt (1/2008) "Interessante Mineralien aus den Schlacken der Kupferschiefer-Verhüttung" S. 36 – 47
  • H. Knoll (2001). Kupferlocken, Paratacamit und Laurionit aus Mansfelder Schlacken (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.26, Nr.6, S.50-51.
  • H. Knoll Lapis 7-8 1998 Bemerkenswerte Eigenfunde S. 81 Gordait aus dem Mansfelder Revier
  • H. Knoll Lapis 11/2003 Bemerkenswerte Eigenfunde, Chloroxiphit, Calumetit, Boleit und Kassiterit aus dem Mansfelder Kupferschiefer, S 42-43

Einordnung