https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Chemnitz

Profile

Path to the site

Deutschland / Sachsen / Chemnitz

Kind of Exposure

Museum

GPS Coordinates

Museum für Naturkunde



Museum für Naturkunde

WGS 84: 
Lat.: 50.83054552° N, 
Long: 12.9232097° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 49' 49.964" N,
   Long: 12° 55' 23.555" E
Gauß-Krüger: 
R: 4565147,
 H: 5633199
Local weather information, Macrostrat geological map

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=7639
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Chemnitz, Sachsen, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (29 Images total)

Kapellenberg (Chemnitz)
Views (File:
1506263415
): 554
Kapellenberg (Chemnitz)
Grubengelände von "St. Georgen Fundgrube". Einige Partien zeigen Plateaus und sind morphologisch noch als Halden auszumachen. Fotografiert am 24.09.2017.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Kapellenberg
Image: 1506263415
License: Usage for Mineralienatlas project only
Kapellenberg (Chemnitz)

Grubengelände von "St. Georgen Fundgrube". Einige Partien zeigen Plateaus und sind morphologisch noch als Halden auszumachen. Fotografiert am 24.09.2017.

Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2017-09-24
Kapellenberg (Chemnitz)
Views (File:
1506263227
): 90
Kapellenberg (Chemnitz)
Dort, wo im Chemnitzer Stadtpark die Verlängerung der Rößlerstraße über die Chemnitz hinweg an den Hang des Kapellenberges stößt, befand sich einst das Stollnmundloch der "Rothen Fundgrube". Fotografiert am 24.09.2017.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Kapellenberg
Image: 1506263227
License: Usage for Mineralienatlas project only
Kapellenberg (Chemnitz)

Dort, wo im Chemnitzer Stadtpark die Verlängerung der Rößlerstraße über die Chemnitz hinweg an den Hang des Kapellenberges stößt, befand sich einst das Stollnmundloch der "Rothen Fundgrube". Fotogr...

Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2017-09-24
Chemnitz-Altendorf
Views (File:
1505639940
): 1874
Chemnitz-Altendorf
Blick etwa von der Höhe Berganger. Die Häuser gehören schon zum Stadtteil Rottluff. Fotografiert am 16.09.2017.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff
Image: 1505639940
License: Usage for Mineralienatlas project only
Chemnitz-Altendorf

Blick etwa von der Höhe Berganger. Die Häuser gehören schon zum Stadtteil Rottluff. Fotografiert am 16.09.2017.

Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2017-09-17

Detailed Description

Das Museum für Naturkunde Chemnitz

Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz. Tel: 0371 4884551, Fax: 0371 4884597.

ist würdig in einem geschichtsträchtigen Bau untergebracht (Tietz) und zentral gelegen. Das städt. Museum hat sich vor allem auf die Kieselhölzer der Umgebung spezialisiert und hat dort einen international guten Ruf. Daneben sind natürlich noch andere Mineralien der Umgebung zu sehen (z.B. Rabenstein) und auch eine nette Palette der anderen naturwissenschaftlichen Gebiete.

Die versteinerten Hölzer sind schon von August dem Starken zu Schmuckzwecken verschliffen worden, weil sie interessante Muster und Farben aufweisen. Da die Fundstellen des versteinerten Waldes alle geschützt sind, ist Sammeln nicht möglich.

Aktuelle Grabungen des Naturkundemuseums finden statt in Hilbersdorf. Es gibt offizielle Führungen zu bestimmten Zeiten.

Öffnungszeiten:

Mo - Di: 10.00 bis 20.00 Uhr. Mi: öffentliche Führung um 15.00 Uhr, sonst geschlossen.

Do - Fr: 10.00 bis 20.00 Uhr.

Sa, So und Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr.

Eintrittspreise:

Erwachsene: 4,-

Einzelkarte ermäßigt: 2,50

Gruppe Erwachsene: 3,-

Schulklassen: 2,-

Familienkarte: 8,-

Mineral images (98 Images total)

Koninckit
Views (File:
1365780578
): 1141
Koninckit
Fund während des Autobahnausbaues, Phosphatlagerstätte an der BAB A4, Stufenbreite 5 cm,
Copyright: uwe; Contribution: uwe
Collection: uwe
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Autobahnbaustelle A 4
Mineral: Koninckite
Image: 1365780578
License: Usage for Mineralienatlas project only
Koninckit

Fund während des Autobahnausbaues, Phosphatlagerstätte an der BAB A4, Stufenbreite 5 cm,

Collection: uwe
Copyright: uwe
Contribution: uwe 2013-04-12
More   MF 
Paradoxit
Views (File:
1497974159
): 594
Paradoxit
Paradoxit xx als 7 cm breite Stufe vom Steinbruch Wachtelberg, Euba, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland. Mit Etikett der Mineralienhandlung Droop in Dresden.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Collection: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Euba/Wachtelberg
Mineral: Paradoxite
Image: 1497974159
Rating: 6 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Paradoxit

Paradoxit xx als 7 cm breite Stufe vom Steinbruch Wachtelberg, Euba, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland. Mit Etikett der Mineralienhandlung Droop in Dresden.

Collection: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2017-06-20
More   MF 
Rauchquarz
Views (File:
1462459940
): 430
Rauchquarz
Feldfund 04/2016, Altendorf, Chemnitz, Sachsen, Deutschland; kleine Rauchquarzkristalle; Größe 1,5 cm x 3 cm
Copyright: Furrasa; Contribution: Furrasa
Collection: Furrasa
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff
Mineral: Smoky Quartz
Image: 1462459940
License: Usage for Mineralienatlas project only
Rauchquarz

Feldfund 04/2016, Altendorf, Chemnitz, Sachsen, Deutschland; kleine Rauchquarzkristalle; Größe 1,5 cm x 3 cm

Collection: Furrasa
Copyright: Furrasa
Contribution: Furrasa 2016-05-05
More   MF 

Minerals (Count: 61)

?

Hint

- Click on one or more elements to see only minerals including this elements (green background).

- Click twice to exclude minerals with this element (green background, red text color).

resetAlAsAuBaCaCuCFFeHKMgMnNaOPSSiSnSrTiUYZn
Baryter
kleine Kristalle in Drusen von Porhyrkugeln gefunden, Furrasa
(Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff)
1M
'Garnet supergroup'r
Vollstädt (1976) S. 298
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
3M
Goethiter
als schwarze Nadeln in Drusen von Porphyrkugeln gefunden, Furrasa
(Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff)
1 PM
Hematiter
Vollstädt (1976) S. 298
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
6M
Kyaniter
Vollstädt (1976) S. 298 (Cyanit)
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
2 PM
'Limonite'r
Vollstädt (1976) S. 298
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
2M
Rutiler
Vollstädt (1976) S. 298
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
3M
Sillimaniter
Vollstädt (1976) S. 298
(Sachsen/Chemnitz/Röhrsdorf/Ehemaliger Granulitsteinbruch)
2M
Refresh list | View legend

Legend

Mineral -> approved mineral
Mineral (TL) -> mineral type locality
Mineral -> not approved mineral
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these mineral
 M -> Link to common mineral page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Mineral ? -> Occurrence douptful

Actuality: 20. May 2024 - 16:08:20

Rock images (6 Images total)

Porphyrkugel
Views (File:
1462741730
): 4354
Porphyrkugel
Feldfund 05/2016, Altendorf, Chemnitz, Sachsen, Deutschland; Handtellergroße Kugel aus Quarzporphyr ⌀ 7,5 cm
Copyright: Furrasa; Contribution: Furrasa
Collection: Furrasa
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff
Rock: quartz-porphyry
Image: 1462741730
Rating: 7 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Porphyrkugel

Feldfund 05/2016, Altendorf, Chemnitz, Sachsen, Deutschland; Handtellergroße Kugel aus Quarzporphyr ⌀ 7,5 cm

Collection: Furrasa
Copyright: Furrasa
Contribution: Furrasa 2016-05-08
More   RF 
Achat (Brekzie mit Achatstrukturen)
Views (File:
1549649360
): 12218
Achat (Brekzie mit Achatstrukturen)
Chemnitz-Altendorf, Sachsen, Deutschland - 21,5 x 12,5 cm
Copyright: Mineralroli; Contribution: Mineralroli
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Altendorf/Achat von Altendorf und Rottluff
Mineral: Agate
Rock: breccia
Image: 1549649360
Rating: 9.5 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat (Brekzie mit Achatstrukturen)

Chemnitz-Altendorf, Sachsen, Deutschland - 21,5 x 12,5 cm

Copyright: Mineralroli
Contribution: Mineralroli 2019-02-08
More   MRF 
Altendorfer Hornstein
Views (File:
1191483822
): 15886
Altendorfer Hornstein
Verkieselte Pflanzenachsen und Farnblätter; Fundort: Chemnitz, Stadtteil Altendorf, Sachsen, Deutschland; Farnachsen und Farnblätter (Mariopteris), Calamitenblätter, als Schenkung an Museum für Naturkunde Chemnitz
Copyright: wolfilain; Contribution: wolfilain
Collection: wolfilain
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Altendorf
Rock: chert
Fossil: Plantae
Image: 1191483822
Rating: 8 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Altendorfer Hornstein

Verkieselte Pflanzenachsen und Farnblätter; Fundort: Chemnitz, Stadtteil Altendorf, Sachsen, Deutschland; Farnachsen und Farnblätter (Mariopteris), Calamitenblätter, als Schenkung an Museum für Nat...

Collection: wolfilain
Copyright: wolfilain
Contribution: wolfilain 2007-10-04
More   RFoF 

Rocks (Count: 21)

conglomeratei
Der Ganginhalt der Störung enthält ein Konglomerat mit einer Normalkörnung von 1cm Korndurchmesser.Deshalb fiel dieses Gebilde bei einer Grabung sofort auf
(Sachsen/Chemnitz/Euba)
r
Jens Köhler
(Sachsen/Chemnitz/Euba)
2 PR
Refresh list | View legend

Legend

Rock -> name of the rock
Rock (TL) -> rock type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these rock
 R -> Link to common rock page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Rock ? -> Occurrence douptful

Actuality: 20. May 2024 - 16:08:20

Fossil images (52 Images total)

Psaronius
Views (File:
1530877375
): 428
Psaronius
Psaronius sp., stark fluoritisiert, Querschnitt 15 x 21 cm; Perm; FO: Chemnitz, Sachsen, D
Copyright: Wolfgang Putz; Contribution: oliverOliver
Collection: Wolfgang Putz
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz
Fossil: Psaronius
Image: 1530877375
License: Usage for Mineralienatlas project only
Psaronius

Psaronius sp., stark fluoritisiert, Querschnitt 15 x 21 cm; Perm; FO: Chemnitz, Sachsen, D

Collection: Wolfgang Putz
Copyright: Wolfgang Putz
Contribution: oliverOliver 2018-07-06
More   FoF 
Sigillaria brardii
Views (File:
1534598288
): 284
Sigillaria brardii
Fossiles Bärlappgewächs Sigillaria brardii (Siegelbaum), Fragment der Stammoberfläche mit Blattnarben in Fluorit-Erhaltung, 6 x 8,5 cm, Unteres Rotliegend (Perm / 291 ma); Chemnitz-Hilbersdorf, Deutschland (Neufund 2005)
Copyright: Wolfgang Putz; Contribution: oliverOliver
Collection: Wolfgang Putz
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf
Fossil: Sigillaria brardii
Image: 1534598288
License: Usage for Mineralienatlas project only
Sigillaria brardii

Fossiles Bärlappgewächs Sigillaria brardii (Siegelbaum), Fragment der Stammoberfläche mit Blattnarben in Fluorit-Erhaltung, 6 x 8,5 cm, Unteres Rotliegend (Perm / 291 ma); Chemnitz-Hilbersdorf, Deu...

Collection: Wolfgang Putz
Copyright: Wolfgang Putz
Contribution: oliverOliver 2018-08-18
More   FoF 
Sigillaria brardii
Views (File:
1534598185
): 314
Sigillaria brardii
Fossiles Bärlappgewächs Sigillaria brardii (Siegelbaum), Fragment der Stammoberfläche mit Blattnarben in Fluorit-Erhaltung, 10 x 11 cm, Unteres Rotliegend (Perm / 291 ma); Chemnitz-Hilbersdorf, Deutschland (Neufund 2005)
Copyright: Wolfgang Putz; Contribution: oliverOliver
Collection: Wolfgang Putz, Collection number: 863
Location: Deutschland/Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf
Fossil: Sigillaria brardii
Image: 1534598185
License: Usage for Mineralienatlas project only
Sigillaria brardii (SNr: 863)

Fossiles Bärlappgewächs Sigillaria brardii (Siegelbaum), Fragment der Stammoberfläche mit Blattnarben in Fluorit-Erhaltung, 10 x 11 cm, Unteres Rotliegend (Perm / 291 ma); Chemnitz-Hilbersdorf, Deu...

Collection: Wolfgang Putz
Copyright: Wolfgang Putz
Contribution: oliverOliver 2018-08-18
More   FoF 

Fossils (Count: 23)

Alethopteris schneiderir
Rößler & Pönitz 2006
(Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf)
1F
Ascendonanus nestleri (TL)r
Synapsida, Eupelycosauria, Varanopidae
Spindler et al. (2018)
(Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf)
1F
Calamitear
Rößler und Noll 2007
(Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf)
1F
Medullosa leuckartir
https://www.flickr.com/photos/135490356@N02/33358068526
(Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf)
1 PF
Sigillaria brardiir
Rößler 2007
(Sachsen/Chemnitz/Hilbersdorf)
1 PF
Refresh list | View legend

Legend

Fossil -> name of the fossil
Fossil (TL) -> fossil type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these fossil
 F -> Link to common fossil page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Fossil ? -> Occurrence douptful

Actuality: 20. May 2024 - 16:08:20

Stratigraphic units (Count: 1)

Refresh list | View legend

Legend

Formation -> name of the formation
Formation (TL) -> formation type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these formation
 Fo -> Link to common formation page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Formation ? -> Occurrence douptful

Actuality: 20. May 2024 - 16:08:20

Subsidiary Pages

Refresh list | Fold level: 2 - 3 - 4 - 5 - Unfold all

Actuality: 20. May 2024 - 16:08:20

External links

Riedel, L. (1993): Zur Geschichte des Bergbaues um Chemnitz
Schneider, J. W., Rößler, R., Fischer F. (2012): Rotliegend des Chemnitz-Beckens
Loecse, F.(2021), Das Rotliegend von Chemnitz-Gablenz (Chemnitz-Becken, unteres Perm), Veröffentlichungen Museum für Naturkunde Chemnitz 44,2021, S.49–86.
Webseite des Museums für Naturkunde Chemnitz

Reference- and Source indication, Literature

Literatur:

  • Stecher, E. (1916): Die Porphyrbomben von Chemnitz und seiner Umgebung. 19. Ber. der Naturw. Ges. Chemnitz umf. Zeit vom 1. Okt. 1911 bis zum 31. Dez. 1915, 53-67.
  • Stecher, E. (1925): Die Porphyrbomben von Chemnitz und seiner Umgebung. 21. Ber. der Naturw. Ges. Chemnitz umf. Zeit vom 1. Jan. 1920 bis zum 31. Dez. 1924, 109-14.
  • Stecher, E. (1928): Die Porphyrbomben von Chemnitz und seiner Umgebung. 22. Ber. der Naturw. Ges. Chemnitz umf. Zeit vom 1. Jan. 1925 bis zum 31. Dez. 1927, 29-32.
  • Herre, R. (1950). Ein neuer, einzigartiger Fund von schleifwürdigem Rauchquarz und citrinartigem Quarz im Chemnitztal. Aufschluss, Jg.1, Nr.3, S.29-32.
  • URBAN, Gerald (1967). Der versteinerte Wald von Karl.-Marx-Stadt. Veröff. Mus. Naturkunde Karl-Marx-Stadt 2, 44 s.
  • Alfred Selmeier (1990). Der versteinerte Wald von Chemnitz. In: Werner K. Weidert: Klassische Fundstellen der Paläontologie. Bd.2. Goldschneck Verlag, S.59-65.
  • Blankenburg, H.-J. und Lottner, S. (1991). Achate aus einem temporären Ignimbritaufschluß bei Chemnitz. Aufschluss, Jg.42, Nr.5, S.275-82.
  • Vollstädt, H., Weiß, S. (1991): Die Kieselhölzer der Chemnitzer Gegend. In: Mineralfundstellen Sächsisches Erzgebirge. Weise Verlag, München, S.117-118.
  • Riedel, L. (1993): Zur Geschichte des Bergbaues um Chemnitz.- Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, Band 16, S. 5-88.
  • Hamm, K.-H. und Hoppe, T. (2001). Neufunde vom Autobahnbau Chemnitz: Arsenkies und Parasymplesit (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.26, Nr.6, S.50. (Arsenopyrit, Pharmakosiderit, Parasymplesit, Skorodit, Jarosit, Gips, Pitticit, Wavellit)
  • Lapis Red. (2005). Titelfoto: Kieselholz. Lapis, Jg.30, Nr.4, S.1.
  • Jörg W. Schneider, Ronny Rößler & Frank Fischer (2012): Rotliegend des Chemnitz-Beckens (syn. Erzgebirge-Becken). In: Stratigraphie von Deutschland X. Rotliegend Teil 1: Innervariscische Becken, SDGG Heft 61, 530-588
  • Zierold, T. (2019). Brillant. Violett. Wandelbar: Amethyst aus dem Herzen des Erzgebirges. Eine Ausstellung des Museums für Naturkunde Chemnitz. Aufschluss, Jg.69, H.6, S.376-94.

Weblinks

im Forum

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) gowRnfPfbUOb-zJJNJyD6Q
GUID (Global unique identifier) 9D118C82-DFF3-436D-9BFB-3249349C83E9
Database ID 7639