'._('einklappen').'
 

Dresden-Klotzsche

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Dresden / Klotzsche

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Unterführung im anstehenden Monzonit,Aufschluss am Straßenrand, renaturiert

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Fundstelle renaturiert

Letz­ter Be­such

2005

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=20256
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Klotzsche, Dresden, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Stilbit
Aufrufe (Bild: 1608309112): 152
Stilbit

Bildbreite: 5mm; (Foto: M.Reinhardt); Fundort: Deutschland/Sachsen/Dresden/Klotzsche

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2020-12-18
Baustelle A4/ B97, 1998
Aufrufe (Bild: 1369068181): 1077
Baustelle A4/ B97, 1998

Dresden Klotzsche

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2013-05-20
Monzonit, anstehend
Aufrufe (Bild: 1343563286): 1197
Monzonit, anstehend

Fundort:S-81/Dresden-Klotzsche/Regierungsbezirk,Dresden/Sachsen

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2012-07-29

Ausführliche Beschreibung

Dresden-Klotzsche

Bei den Bauarbeiten 1997 an der Autobahnabfahrt Flughafen Dresden-Klotzsche(B97) von der Autobahn A4 ,wurde in den anstehenden Monzonit eine Unterführung gesprengt. Im Haufwerk konnten über 35 verschiedene Mineralien nachgewiesen werden. Der Monzonit hat viele Basische Schlieren(Hornblendereiche Partien),welche sehr Drusenreich sind. Auf schmalen Klüften kamen sulfidische Erze und seltene Zeolithmineralien vor. Vereinzelt wurden auch Pegmatitbildungen gefunden. Die Zeolithe Chabasit und Klinoptilolith-Ca waren Neufunde für den Monzonit von Dresden. Besonders Stilbit konnte in attraktiven Kleinstufen gefunden werden. Beim Titanit konnten Zwillingsbildungen beobachtet werden. Die meisten Mineralien waren nur wenige Millimeter bis höchstens einen Zentimeter groß.

Mineralien (Anzahl: 35)

Mineralbilder (10 Bilder gesamt)

Glimmer
Aufrufe (Bild: 1582211991): 2577
Glimmer (SNr: 1042)

Bildgröße: 1,3 x 1,6 mm; FO: Klotzsche, Sachsen, D

Sammlung: Andreas Puhlmann
Copyright: Andreas Puhlmann
Beitrag: Steinbock17 2020-02-20
Mehr   MF 
Klinoptiloloith - Ca
Aufrufe (Bild: 1608306765): 215
Klinoptiloloith - Ca

Kristallaggregat; Fundort: Deutschland, Sachsen, Dresden, Klotzsche; Bildbreite: 1.3mm; Foto M.Reinhardt

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2020-12-18
Mehr   MF 
Stilbit xx
Aufrufe (Bild: 1281799410): 1653
Stilbit xx

Stilbit (Durchkreuzungszwillinge); Größe 65x40mm; Fundort:Dresden-Klotzsche,Dresden,; Sachsen,Deutschland;

Sammlung: Torsten L.(Steinfried)
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2010-08-14
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Gesteinsbilder (4 Bilder gesamt)

Pegmatit
Aufrufe (Bild: 1353519813): 2069
Pegmatit

mit Orthoklas, Oligoklas, Quarz und Magnetit; Fundort:Dresden-Klotzsche/Dresden,Direkionsbezirk/Sachsen; Größe: 6x5cm

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2012-11-21
Mehr   GF 
Monzonit
Aufrufe (Bild: 1281879188): 1799
Monzonit

Monzonit mit Basischer Schliere; (Hornblendereiche Partie); Größe 70 x 60mm; Fundort,Dresden-Klotzsche,Dresden,; Sachsen,Deutschland;

Sammlung: Torsten L.(Steinfried)
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2010-08-15
Mehr   GF 
Basische Schlieren im Monzonit
Aufrufe (Bild: 1353519969): 723
Basische Schlieren im Monzonit

Fundort:Dresden-Klotzsche/Dresden,Direkionsbezirk/Sachsen; Größe: 16x15cm

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2012-11-21
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Steinfried; Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Einordnung