'._('einklappen').'
 

Baustellenaufschlüsse Trützsch

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Dresden / Nickern / Baustellenaufschlüsse Trützsch

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Dresden, Dohnaer Strasse, am Kaufpark Nickern rechts bis zum Alten Postweg

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

gelegentliche Aufschlüsse in der Neubausiedlung durch Baugruben, ursprüngliche Baustelle rund um die ehemalige Russenkaserne von 1995-2000

Fund­s­tel­len­typ

Baustelle

Geo­lo­gie

die Brießnitzer Schichten aus dem Unterturon der Kreideablagerungen im Dresdner Gebiet; Leitfossil dieser Schichten ist Ammonit Mammites nodosoides, zudem Inoceramus (Mytiloides) labiatus

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Besitzer um Erlaubnis fragen

Letz­ter Be­such

2012

GPS-Ko­or­di­na­ten

Baustellenaufschlüsse Trützsch



Baustellenaufschlüsse Trützsch

WGS 84: 
Lat.: 50,99225928° N, 
Long: 13,79453848° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 59' 32,133" N,
   Long: 13° 47' 40,339" E
Gauß-Krüger: 
R: 5415502,
 H: 5651470
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=30279
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Baustellenaufschlüsse Trützsch, Nickern, Dresden, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Fossilien (Anzahl: 9)

Gymnospermaer
Ein Sammler hatte 1999 einen 2cm großen Zapfen gefunden.
(Sachsen/Dresden/Nickern/Baustellenaufschlüsse Trützsch)
F
Reptiliar
Ein Sammler hatte im Jahr 2000 ein unbestimmbaren Knochenrest gefunden, wahrscheinlich Reptil.
(Sachsen/Dresden/Nickern/Baustellenaufschlüsse Trützsch)
F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 15. Jun 2021 - 20:51:10

Fossilbilder (6 Bilder gesamt)

Spathites (Jeanrogericeras) reveliereanus
Aufrufe (Bild: 1366729189): 788
Spathites (Jeanrogericeras) reveliereanus

(alte Bezeichnung Mammites binicostatus); Größe:7cm; Fundort:Trützsch/Nickern/Dresden/Dresden,Direktionsbezirk/Sachsen/Deutschland

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2013-04-23
Mehr   FoF 
Spathites (Jeanrogericeras) reveliereanus
Aufrufe (Bild: 1368523485): 1235
Spathites (Jeanrogericeras) reveliereanus

Größe des Fossils 9cm; Brießnitzer Schichten, unt. Turon,Oberkreide,Kreide; Fundort: Trützsch/Nickern/Dresden/Dresden,Regierungsbezirk/Sachsen

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2013-05-14
Mehr   FoF 
Aporrhais megaloptera
Aufrufe (Bild: 1477866807): 532
Aporrhais megaloptera

Größe der Schnecke 35mm; Räcknitzer Schichten, mittl. Turon, Oberkreide; Fundort: Trützsch/Nickern/Dresden/Sachsen

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2016-10-30
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 15. Jun 2021 - 20:51:10

Einordnung