'._('einklappen').'
 

Weißig

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Sachsen / Dresden / Schönfeld-Weißig / Weißig

Geo­lo­gie

Perm, Rotliegendes: Hutberg-Fm im Liegenden und Napoleonstein-Fm im Hangenden.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=37245
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Weißig-Becken: kleines variszisches Binnenbecken am NO-Rand des Elbe-Lineaments.
Die Rotliegend-Flora wurde von B. von Cotta 1856 in einem 54 m tiefen Erkundungsschacht auf Kohle entdeckt. Die Erstbeschreibung erfolgte 1858 durch Geinitz. Die Originale zu dieser Arbeit befinden sich in den Geowissenschaftlichen Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg.
1872 wurde neuerlich ein Versuchsschacht abgeteuft, die dabei gefundenen Fossilien gelangten in die Dresdener Museumssammlung. Auch diese Funde wurden von E. Geinitz publiziert (1873 und 1875). Eine Neubearbeitung der Flora erfolgte 2010 durch M. Barthel et al.

Mineralien (Anzahl: 13)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBBaCCaFeHKMgNNaOPbSSiSr
Blei ?r
Jenzsch: Jahrb. f. Min. 1855, S.798.
(Sachsen/Dresden/Schönfeld-Weißig/Weißig/Hutberg)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 21. Jul 2018 - 19:11:55

Gesteine (Anzahl: 5)

Schluffr
Siltstein
(Sachsen/Dresden/Schönfeld-Weißig/Weißig)
G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Jul 2018 - 19:11:55

Fossilien (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Jul 2018 - 19:11:55

Untergeordnete Seiten

 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 21. Jul 2018 - 19:11:55

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Literatur