'._('einklappen').'
 

Ehrenfriedersdorf

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Sachsen / Erzgebirgskreis / Ehrenfriedersdorf

GPS-Ko­or­di­na­ten

Ehrenfriedersdorf (Stadtmitte)



Ehrenfriedersdorf (Stadtmitte)

WGS 84: 
Lat.: 50,6460785° N, 
Long: 12,9697903° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 38' 45,883" N,
   Long: 12° 58' 11,245" E
Gauß-Krüger: 
R: 4568698,
 H: 5612721
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=2564
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Blick auf Ehrenfriedersdorf
Aufrufe (Bild: 1212434328): 3671
Blick auf Ehrenfriedersdorf

vom Sauberg aus. Erzgebirge, Sachsen. 6/2007

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2008-06-02

Mineralien (Anzahl: 189)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsBBaBeBiCCaClCoCuFFeHKLiMgMnMoNNaNbNiOPPbSSbSiSnSrTiUWYZnZr
'Apatit-Gruppe'r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteinstollen)
2 BM
Arsenopyritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteine (Steinbruch Kopper))
6 BM
Bertranditr
* Medenbach, O.; Klawa, M.; Neuser, R.: (1993): Bertrandit - ein interessanter Neufund von Ehrenfriedersdorf in Sachsen, in: Mineralienwelt 02/1993, S. 15-16.
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Grube Sauberg)
1 BM
'Boromuskovit'r
Thomas, R., Förster, H.-J. & Heinrich, W. (2003).
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Grube Sauberg)
1M
Childreniti
Childrenit vom Kopper-Steinbruch/Ehrenfriedersdorf:
lichtbraun; kurzprismatische, pyramidale Kristalle mit matten Flächen.
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteine (Steinbruch Kopper))
2 BM
Eosphoriti
Eosphorit vom Kopper-Steinbruch/Ehrenfriedersdorf:
blass rosarot bis fast farblos; kristalline Krusten oder miteinander verwachsene, isometrische oder kurzsäulige Kriställchen.
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteine (Steinbruch Kopper))
1M
Erythrinr
Slg. D. Neumann BNr.: 01786 auf Fluorit - Lorenz-Stehender auf der 3. Sohle
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Grube Sauberg)
1 BM
Gilbertit (Var.: Muskovit)r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteinstollen)
2 BM
Kassiteritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteine (Steinbruch Kopper))
7 BM
Köttigitr
Gröbner, J.; Kolitsch, U. (2007): Aktuelle Neufunde aus dem Erzgebirge III, in: Mineralienwelt 05/2007, S.16-19.
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Grube Sauberg)
1M
Lacroixit (TL)i
Lacroixit vom Kopper-Steinbruch/Ehrenfriedersdorf:
gelblich, hellgrün oder fast weiß; Kristalle sind nur unvollständig ausgebildet.
Erstbeschreibung des Minerals von hier (Slavik 1914).
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteine (Steinbruch Kopper))
2M
'Psilomelan'r
Slg. Linckiani
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf)
2M
Pyrrhotinr
Sammlung Philip Blümner (slugslayer)
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteinstollen)
4 BM
Quarzr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteinstollen)
5 BM
'Wolframit'r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Ehrenfriedersdorf/Greifensteinstollen)
4 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 18. Aug 2019 - 10:51:32

Mineralbilder (32 Bilder gesamt)

Fluorit
Aufrufe (Bild: 1360936146): 1569
Fluorit

Größe: 47x40x21 mm; Fundort: Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland

Copyright: Crystalclassics.co.uk
Beitrag: slugslayer 2013-02-15
Mehr   MF 
Fluorapatit
Aufrufe (Bild: 1295167657): 1514
Fluorapatit

Fluorapatit mit Siderit; Größe: 52x45x37 mm; Fundort: Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland; Ex Wolfgang Henkel Sammlung

Copyright: Dan Weinrich
Beitrag: slugslayer 2011-01-16
Mehr   MF 
Baryt mit Markasit
Aufrufe (Bild: 1265921902): 1712
Baryt mit Markasit

Bildbreite: 30 mm; Fundort: Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland; Ex-Sammlung H. Schimmelpfennig

Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-02-11
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 13)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Aug 2019 - 10:51:32

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Werner, A.G. (1786). Apatite Supergroup. Bergm.Journ. 1, S.76. (Typ-Publ.)
  • Seifert, T. (1984): Beziehungen zwischen Klüftung und Mineralisation im Ost-Greisenkörper der Zinnerzgrube Ehrenfriedersdorf. - Bergak. Freiberg, Sekt. Geow. 49 S.
  • Slacik, J. (1989): Lumineszierende Minerale aus Ehrenfriedersdorf - Erstfund von Malayit in der DDR. Fundgrube 25, Nr.4, S.114-17.
  • Tägl, U. & Meyer, H. (1990): Der Ehrenfriedersdorfer Lagerstättenbezirk und seine Bergbaugeschichte. Fundgrube 25, Nr.4, S.98-104.
  • Jahn, S. (1991). Noch einmal über die Minerale der ehemaligen Zinnerzlagerstätte Ehrnfriedersdorf/ Sachsen. Fundgrube, Jg.27, H.3, S.138-40.
  • Lahl, B. & Mann, M. (1991): Die Bergbaugeschichte von Ehrenfriedersdorf. Emser Hefte, Jg.91, Nr.2, S.2.
  • Nasdala, L. & B. Ullrich (1992). Minerale im rasterelektronischen Bild. T.7: Bavenit und Mixit aus der Zinnerzlagerstätte Ehrenfriedersdorf. Fundgrube, 28.Jg., H.1, S.30-36.
  • Hösel, G. et.al. (1994). Das Zinnerz-Lagerstättengebiet Ehrenfriedersdorf/Erzgebirge. Bergbaumonographie: Bergbau in Sachsen. Landesamt für Umwelt und Geologie, Oberbergamt. https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/12166
  • Jung, D. & Seifert, T. (1996): On the metallogeny of the late Hercynian tin deposit (Röhrenbohrer field(/Greifenstein area, Sn-W district Ehrenfriedersdorf-Geyer, Erzgebirge, Germany. Freiberger Forschungshefte, C467, S.131-50.
  • Köhler, R., Tichomirowa, M., Kempe, U. & Seifert, T. (1996): Isotopen- und REM-Untersuchungen an einem Kleinbereichsprofil im Kontakt Granit-Glimmerschiefer der Zinnlagerstätte Ehrenfriedersdorf. Freiberger Isotopenkolloquium, Freiberg 30.09.-02.10. 1996, TU Bergakademie Freiberg: S.165-79.
  • Kreibich, M. & T. Güttler (2012). Das Zinnerzrevier Ehrenfriedersdorf. Lapis, Jg.37, H.7/8, S.22-78.
  • Hammer, P. & Laschimke, R. (2013): Zinn von Ehrenfriedersdorf, Experimentelle Numismatik.- Numismatisches Nachrichten Blatt, Jg.62, H.3, S.110f.
  • Thalheim, K. (2016). Ein historischer Streifzug zur Suche und Verwendung von Schmucksteinen in Sachsen vom 16. bis zum 18.Jhd. Min.-Welt, Jg.27, H.4, S.18-37.

Weblinks:

Einordnung