'._('einklappen').'
 

Antonsthal

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Erzgebirgskreis / Schwarzenberger Kuppel / Antonsthal

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=528
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Antonsthal, Schwarzenberger Kuppel, Erzgebirgskreis, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Silberwäsche (Rückseite)
Aufrufe (Bild: 1472065755): 1273
Silberwäsche (Rückseite)

(Aufbereitung). Antonsthal, Schwarzenberger Kuppel; Erzgebirgskreis, Sachsen. 9/2008

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-08-24
Silberwäsche
Aufrufe (Bild: 1472063748): 1202
Silberwäsche

(Aufbereitung). Antonsthal, Schwarzenberger Kuppel; Erzgebirgskreis, Sachsen. 9/2008

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-08-24
Antonshütte
Aufrufe (Bild: 1224144268): 2381
Antonshütte

Antonsthal. Gebaut 1827-31. Schmelzhütte für Silber- und Bleierze, speziell Armerze aus der Umgebung. Dazugehöriges Gebläse steht in Freiberg (Gelände der Alten Elisabeth). Bis 1859 in Betrieb. Dan...

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2008-10-16

Mineralien (Anzahl: 75)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsBBaBeBiCCaClCoCuFFeHMgMnMoNaNiOPPbSSiSnUWYZn
Aktinolithr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
6M
Andraditr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)
2M
Arsenr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1M
Barytr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
2 BM
Calciti
auch als ´Schieferspat´
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
3 BM
Chalkopyritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
6 BM
Diopsidr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
4 BM
Erythrinr
Slg Sebastian
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1 BM
Fluoritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
5 BM
Galenitr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
6M
'Granat-Supergruppe'r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
2M
Hämatitr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
6M
Helvinr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
1 BM
Hydrozinkitr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
1 BM
Kaolinitr
optisch bestimmt, Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)
1M
Löllingitr
Slg Sebastian
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1M
Magnetitr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
5 BM
Molybdänitr
Slg. Steinfrieder
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
3M
Proustitr
Slg.sulzbacher
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1M
Pyritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
5 BM
Pyrrhotinr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
3M
Quarzr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Fällbach)

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
5 BM
Schörlr
Slg. Sebastian
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1M
Skutteruditr
Slg Sebastian
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
1M
Sphaleritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
5 BM
Wismutr
Slg. Sebastian
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))
3 BM
'Wollastonit'r
Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Schacht 235 (Weißer Hirsch))

Slg. thdun5
(Sachsen/Erzgebirgskreis/Schwarzenberger Kuppel/Antonsthal/Unverhofft Glück an der Achte Fundgrube)
3 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 26. Oct 2020 - 14:19:18

Mineralbilder (9 Bilder gesamt)

Liebigit
Aufrufe (Bild: 1563089675): 242
Liebigit

Liebigitkristall, 16fache Vergrößerung,; Grubengebiet Schacht 318 Antonsthal

Sammlung: Lars B.
Copyright: Lars B.
Beitrag: Brutus 2019-07-14
Mehr   MF 
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1509292338): 1307
Fluorit

Violette Fluoritwürfel, mit Calcit xx und Pyrit xx bestreut, vom Stolln 2, Antonsthal, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland. Stufenbreite ca. 7 cm.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2017-10-29
Mehr   MF 
Dolomit Calcit
Aufrufe (Bild: 1556637884): 525
Dolomit Calcit

mit Pyrit auf Quarz, 4,5 cm lange Dolomitpseudomorphosen nach Calcit, Antonsthal, Bereich Schacht 318, Stollen 10, Erzgebirge, Sachsen, Stufe 18 x 13 x 4,5 cm!

Sammlung: geomueller
Copyright: geomueller
Beitrag: geomueller 2019-04-30
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 11)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 26. Oct 2020 - 14:19:18

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 26. Oct 2020 - 14:19:18

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

Einordnung