'._('einklappen').'
 

Leipzig, Landkreis

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Leipzig, Landkreis

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6644
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Leipzig, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 64)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBBaCCaClCrCuFFeHKMgMnNNaOPPbSSiSrTiYZr
Achat (Var.: Chalcedon)r
Beck, W./ Thonfeld, U., Achat, Karneol und Jaspis aus dem Pechstein von Ebersbach in Sachsen, Lapis 2/1999, S. 35
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
12 BM
Albitr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
'Albit-Anorthit-Serie'r
Lüttich,M. (2008).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
1M
Alunitr
Credner, H. (1878): Zeitschrift d. Deutschen geolog. Gesellschaft, Berlin, S. 617-618
Schalch (1885): Erläuterungen zur geologischen Specialkarte des Königreichs Sachsen, Blatt 13 (Wurzen), S. 19
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bennewitz/ehem. Sandgruben Altenbach)
2 BM
Amethyst (Var.: Quarz)r
Beck, W./ Thonfeld, U., Achat, Karneol und Jaspis aus dem Pechstein von Ebersbach in Sachsen, Lapis 2/1999, S. 35
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
10 BM
Augitr
Lüttich,M. (2008).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
1M
Bergkristall (Var.: Quarz)r
Sammlung raritätenjäger.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Lossatal/Hohburg/Hohburger Berge)
2M
'Bernstein'i
Bernstein von Espenhain:
ist von hier äußerst selten. Die gefundenen Mengen sind bei Weitem nicht mit denen von anderen Braunkohletagebauen (z.B. Bitterfeld) zu vergleichen.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
2 BM
'Biotit'r
Lüttich,M. (2008).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
2M
Calcitr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
6 BM
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)i
Chalcedon von Espenhain:
ist von hier selten. Kommt als hellblaue Aggregate vor.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
r
Lüttich,M. (2008).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
10M
Delessit (Var.: Chamosit)r
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
Epidotr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
Epsomitr
Rast, H. (1964): Nordwestsachsen - Exkursionstagebuch Nr. 14, Bergakademie Freiberg, Freiberg.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Geithain/Ottenhain)
1M
Fluoritr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
2 BM
Galenitr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
Gipsi
Gips von Espenhain:
tritt als farblose Kristalle auf Klüften und in den Braunkohlenquarziten auf.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
4 BM
'Granat-Supergruppe'r
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
Halotrichitr
haarig/nadelige Kristalle, als Ausblühung auf zersetzenden Eisensulfid in der Sammlung gebildet; Furrasa
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Groitzsch/Vereinigtes Schleenhain)
1 BM
Jaspis (Var.: Chalcedon)r
Beck, W./ Thonfeld, U., Achat, Karneol und Jaspis aus dem Pechstein von Ebersbach in Sachsen, Lapis 2/1999, S. 35
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
7 BM
Kaolinitr
Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.101.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)

Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.101.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
3M
Karneol (Var.: Chalcedon)r
Beck, W./ Thonfeld, U., Achat, Karneol und Jaspis aus dem Pechstein von Ebersbach in Sachsen, Lapis 2/1999, S. 35
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
2M
Kleberit (TL)r
Grey, I.E. und Steinike, K. (2012) Kleberite, IMA 2012-023. CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1283; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Frohburg/Roda)
1M
Malachitr
Sammlung raritätenjäger.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Lossatal/Hohburg/Hohburger Berge)
2M
Markasiti
Markasit von Espenhain:
kommt teilweise als sehr feine Konkretionen in der Braunkohle vor. Ist an der Luft allgemein nicht sehr beständig und zufällt zu Schwfel und Schwefelwasserstoff (typischer fauliger Geruch).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
r
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
5M
Mellitr
Auf Kohlegestein aufgefunden, Furrasa
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Groitzsch/Vereinigtes Schleenhain)
1M
Montmorillonitr
Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.106.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)

Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.106.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
2M
Orthoklasr
Lüttich,M. (2008).
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)
1M
Pyritr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)

Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
3M
Quarzi
Quarz von Espenhain:
teilweise treten Kristallrasen auf, die aus bis zu 3mm großen Kristallen bestehen. Meist auf massiveren Kohlestücken (von Stämmen), die dann auch teilweise zusammen mit gelbem Calcit vorkommen.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
r
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)

Beck, W./ Thonfeld, U., Achat, Karneol und Jaspis aus dem Pechstein von Ebersbach in Sachsen, Lapis 2/1999, S. 35
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Bad Lausick/Ebersbach)

Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
13 BM
Rozenitr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
1M
'Stilbit-Serie'r
Sammlung raritätenjäger.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Lossatal/Hohburg/Hohburger Berge)
1M
'Turmalin-Supergruppe'r
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
1M
Zirkonr
Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.119.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)

Bartnik, Dr. rer. nat. (2005): Mineralogische Streifzüge durch Nordwestsachsen, Leipzig, S.119.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
2M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 21. Jan 2020 - 05:51:02

Gesteine (Anzahl: 23)

Granitporphyrr
Wichdorff (1905)
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Brandis/Beucha/Kirchbruch)
2G
Ignimbritr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
1G
Kaolinr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
4G
Lignitr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
6G
Tonsteinr
-Thalheim, K., Dolezzych, M., Maráz, L. (2019): Ein Fund von markatisiertem/pyritisiertem Holz im Kaolin- und Tontagebau Hohnstädt bei Grimma in Sachsen. Aufschluss, 70, 3,121-35.
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Grimma/Hohnstädt/Kaolin- und Tontagebau)
3G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Jan 2020 - 05:51:02

Fossilien (Anzahl: 48)

Arcticar
im Rupelium, ausgestellt im Infopunkt Zwenkau
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
1F
Dasyatis cavernosar
http://www.squatina.de/haie/dasyatis.htm
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Espenhain)
1F
Medullosar
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,17267.msg242921.html#msg242921
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Parthenstein/Kiesgrube Pomßen)
1F
Notorynchus primigeniusr
im Rupelium, ausgestellt im Infopunkt Zwenkau
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
2 BF
Odontaspisr
im Rupelium, ausgestellt im Infopunkt Zwenkau
(Sachsen/Leipzig, Landkreis/Zwenkau (Tagebau Böhlen))
2F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Jan 2020 - 05:51:02

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 21. Jan 2020 - 05:51:02

Einordnung