https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Munzig

Profile

Path to the site

Deutschland / Sachsen / Meißen, Landkreis / Munzig

Exposure description

historischer Bergbau bei Meißen

Geology

hauptsächlich Gänge der kb-Erzformation

Entrance Restrictions

keine, es sind jedoch keine Minerale mehr zu finden. Das bezieht sich auch auf die Haldenreste.

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=6494
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Munzig, Meißen, Sachsen, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Detailed Description

Seit 1514 wurde bei Munzig Silber abgebaut. Neben der wohl bekanntesten Grube Freundlicher Bergmann oberhalb des Diebsgrunds, von welcher nahezu alle der bekannten Stufen mit großen Kristallen von Arsenopyrit stammen, existieren im Bereich Munzig noch sehr viele weitere Gruben. Das historische Bergbaugebiet zog sich über Taubenheim und Naustadt bis nach Scharfenberg. Beispielnamen für diese Gruben sind der weiter nördlich gelegene Wildemann Erbstolln in der Mockritzbach bei Weitzschen, die Grube Donat Spat oder der Unser Glück Erbstolln bei Taubenheim. Von letzgenannter Lokalität konnten vor wenigen Jahren noch trümmerige, eingewachsene Arsenopyrit xx in marmorartiger Matrix gefunden werden, die hübsche Anschliffe ergaben.

Der Grubenbetrieb wurde noch im 19. Jahrhundert geführt, wobei hauptsächlich silberhaltiger Galenit, Pyrit, Sphalerit, Arsenopyrit u.a. abgebaut wurden.

Mineral images (7 Images total)

Skorodit
Views (File:
1284031887
): 1281
Skorodit
Lackartige, grünlich getönte Krusten und Beläge aus Skorodit und Pitticit, untergeordnet auch Arsenolith auf Matrix aus zersetztem Arsenopyrit und Nebengesteinstrümmern. Haldenfund von der Grube Freundlicher Bergmann, Munzig, Meißner Land, Sachsen, Deutschland. Das obere Stüfchen hat etwa 5 cm Breite.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Collection: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Meißen, Landkreis/Munzig/Grube Freundlicher Bergmann
Mineral: Scorodite
Image: 1284031887
License: Usage for Mineralienatlas project only
Skorodit

Lackartige, grünlich getönte Krusten und Beläge aus Skorodit und Pitticit, untergeordnet auch Arsenolith auf Matrix aus zersetztem Arsenopyrit und Nebengesteinstrümmern. Haldenfund von der Grube Fr...

Collection: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2010-09-09
More   MF 
Hämatit xx
Views (File:
1283852861
): 1556
Hämatit xx
Massiver Hämatit (teils angelaufen) mit blättrigen xx in Drusen freistehend. Historischer Fund vor Mitte des 18. Jahrhunderts vom Wildemann Erbstolln, Munzig, Meißner Land, Sachsen, Deutschland. Stufenbreite: 9 cm.
Copyright: raritätenjäger; Contribution: raritätenjäger
Collection: raritätenjäger
Location: Deutschland/Sachsen/Meißen, Landkreis/Munzig
Mineral: Hematite
Image: 1283852861
License: Usage for Mineralienatlas project only
Hämatit xx

Massiver Hämatit (teils angelaufen) mit blättrigen xx in Drusen freistehend. Historischer Fund vor Mitte des 18. Jahrhunderts vom Wildemann Erbstolln, Munzig, Meißner Land, Sachsen, Deutschland. St...

Collection: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Contribution: raritätenjäger 2010-09-07
More   MF 
Arsenopyrit
Views (File:
1645745603
): 131
Arsenopyrit
Deutschland/Sachsen/Meißen, Landkreis/Munzig/Grube Freundlicher Bergmann; typisch strahlig aufgebaute Stufe endend in großen xx, ca. 5cm
Copyright: Uranophan2502; Contribution: Uranophan2502
Collection: Uranophan2502
Location: Deutschland/Sachsen/Meißen, Landkreis/Munzig/Grube Freundlicher Bergmann
Mineral: Arsenopyrite
Image: 1645745603
License: Usage for Mineralienatlas project only
Arsenopyrit

Deutschland/Sachsen/Meißen, Landkreis/Munzig/Grube Freundlicher Bergmann; typisch strahlig aufgebaute Stufe endend in großen xx, ca. 5cm

Collection: Uranophan2502
Copyright: Uranophan2502
Contribution: Uranophan2502 2022-02-24
More   MF 

Minerals (Count: 16)

Rocks (Count: 2)

Reference- and Source indication, Literature

Literatur:

  • Wagenbreth, O. & Wächtler, E. (1985). Der Freiberger Bergbau. Technische Denkmale und Geschichte. VEB Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig, S.247-48.
  • Hyrsl, J. & Kaden, M. (1992). Eine Paragenese von Eisen-Arsenaten von Kank bei Kutná Hora in Böhmen u. Munzig bei Meißen/Sachsen. Aufschluss, Jg.43, Nr.2, S.95-102.

Quellenangaben

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) vKg7MMa6Dk2UOuUQhHHGaQ
GUID (Global unique identifier) 303BA8BC-BAC6-4D0E-943A-E5108471C669
Database ID 6494