'._('einklappen').'
 

Großschirma

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Mittelsachsen, Landkreis / Freiberg, Revier / Großschirma

Geo­lo­gie

1700 – 1900 Silberbergbau, versuchsweise Pyritabbau. Zinnerz-Skarnlagerstätte. (erst 1963 erkannt).

Perspektivische Vorräte: 70 kt Zinn, Haltigkeit des Roherzes: 3,6 kg/t, 28 kt Zink, 5 kt Blei, 5 kt Kupfer.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2179
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Großschirma, Freiberg, Mittelsachsen, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Im Bereich Großschirma wurden Explorationslizenzen auf Zinn vergeben. Diese beinhalten auch die von früher bekannten Pb-, Ag-Lagerstätten.

Mineralien (Anzahl: 102)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBiCCaClCoCuFFeHKMgMnNNaNiOPPbSSbSiSnSrTiUZn
Albitr
In typischen Zwillings-xx mit Qz und Epidot in Klüften. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Anatasr
Einmalig als Teilpseudomorphosen nach Titanit auf Nadelquarz. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Andalusitr
Mehr als zweifelhaft. Wohl Verwechslung mit Feldspat. Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
2M
Barytr
Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)

Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Rothenfurth/Ferdinandschacht)

Tafelige xx, fleischfarben, weiß, bis mehrere cm Größe. In einen Calcitgang mit Quarz. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
9 BM
Bournonitr
Breithaupt, A. (1849): Die Paragenesis der Mineralien, Freiberg, S.185.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
2M
Calcitr
(weiße Skalenoeder bis ca.2cm) Eigenfund -M-

vielfältige Zwillingsbildungen. Eigenfunde Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
6 BM
Cerussitr
Auf Galenit-xx. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Chalkopyritr
Häufig in kleinen xx auf Calcit. Selten in größeren Mengen. Einmalig reichlich in einem schmalen Trum in xx bis cm-Größe mit Malachit und Calcit. In Nestern/Linsen mit Baryt in einem Calcitgang mit Malachit-xx und (sehr selten) Cuprit, ged. Cu und ?Langit (Analyse steht noch aus). Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
6 BM
Cupritr
Einmalig mit Malachit, ged. Cu und ?Langit, siehe Chalkopyrit. Analyse steht noch aus. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Epidotr
Eigenfund -M-

Meist feinstkristallin auf Klüften, oft mit Quarz, selten in bis mm-großen xx. Mitunter massig, feinstkristallin mit Calcit. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Erythrinr
Sammlung Maik M.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August/Schreiber-Schacht)
2 BM
'Fahlerz'r
Einmalig in brekziösem Calcit/Hornstein-Trum mit Chalkopyrit und Pyrit. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
'Feldspat-Gruppe'r
Fleischfarben. Pseudomorph nach ?Analcim-xx, seltener in einzelnen xx in calcit-gefüllten Drusen im Diabas. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
2M
Fluoritr
Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Rothenfurth/Ferdinandschacht)
5 BM
Galenitr
In Klüften (silifiziert) oder in Cc-Trümern/Brekzien. XX bis mehrere mm Größe. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)

Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Rothenfurth/Ferdinandschacht)
11 BM
Gipsi
auf zersetztem Pyrit
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
r
Fund openpit
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)

Sammlung Technische Universität Bergakademie Freiberg A.v. Humbolt-Bau Geowissenschaftliche Sammlungen, Lagerstätten Sammlung.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Obergruna/Grube Gesegnete Bergmannshoffnung)
4 BM
Goethitr
Eingewachsen in Calcit. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
2 BM
Hämatitr
In hohlen, calcitgefüllten Pillows mit Qz, Epidot, wojhl pseudomorph nach ?. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
5M
Jarositr
Analyse Dr. Gröbner, CLZ (Sammlungsbeleg raritätenjäger)
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Obergruna/Grube Gesegnete Bergmannshoffnung)
2M
Kupferr
Einmalig mit Malachit, Cuprit und ?Langit, siehe Chalkopyrit. Analyse steht noch aus. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Lagalyit (TL)r
Witzke, T., Pöllmann, H., Gardolinski, J.E.F.C. and Sommariva, M. (2017) Lagalyite, IMA 2016-106. CNMNC Newsletter No. 36, April 2017, page 406; Mineralogical Magazine, 81, 403–409.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Großvoigtsberg/Grube Christbescherung)
1M
Langitr
Einmalig mit Malachit, Cuprit und ged. Cu, siehe Chalkopyrit. Analyse steht noch aus. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Lonchidit (TL) (Var.: Markasit)r
Clark, 1993 - Hey's Mineral Index, S. 406
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
1M
Malachitr
Als Sekundärmineral mit/auf korrodiertem Chalkopyrit. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Metastibniti
Kräftig rote, ´aufgeschmauchte´ Anflüge auf einer historischen Antimonitstufe.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)
r
Sammlung raritätenjäger.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)
1M
Nickelinr
Breithaupt, A. (1849): Die Paragenesis der Mineralien, Freiberg, S.220.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
1M
Nickelskutteruditr
Breithaupt, A. (1849): Die Paragenesis der Mineralien, Freiberg, S.220.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)

Breithaupt, A. (1849): Die Paragenesis der Mineralien, Freiberg, S.221.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Obergruna/Grube Gesegnete Bergmannshoffnung)
3 BM
Prehnitr
Sehr selten mit Qz, Epidot, ?, selten Hämatit und Calcit in hohlen, calcitgefüllten Pillows. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Proustitr
Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)
5 BM
Pyritr
Selten in kleinsten xx auf Calcit oder in Aggregaten in Calcit eingewachsen. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)

Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Rothenfurth/Ferdinandschacht)
10 BM
Pyrostilpnit (TL)r
begutachtet von A. Massanek Freiberg
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
1 BM
Quarzr
Amethyst, Rauchquarz, Bergkristall, fleischfarben. i.d.R. auf Calcit aufgewachsen. im Bruch ein Gangtrum massiver Quarz, ca. 5 cm mächtig. Einmalig Quarzgang mit bis doppelt faustgroßen Stücken mit wirr verwachsenen xx bis 4 cm Größe und tw. zweiter Generation in mm-Größe, unansehnlich.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)

Slg. thdun5
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Rothenfurth/Ferdinandschacht)
11 BM
Rhodochrositr
Sammlung Technische Universität Bergakademie Freiberg A.v. Humbolt-Bau Geowissenschaftliche Sammlungen, Lagerstätten Sammlung.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)
2 BM
'Serpentin'i
Auf historischen Stücken in grünlichgrauen Kugeln (sog. ´Metaxit´).
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Kleinvoigtsberg/Alte Hoffnung Gottes)
1M
Sideritr
Sammlung Technische Universität Bergakademie Freiberg A.v. Humbolt-Bau Geowissenschaftliche Sammlungen, Lagerstätten Sammlung.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Obergruna/Grube Gesegnete Bergmannshoffnung)
3 BM
Sphaleritr
Selten in kleinen xx auf Calcit. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
10 BM
Tetraedritr
aus Universitätssammlung Aachen 1951
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
2 BM
Titanitr
Einmalig in farblosen, lanzettförmigen xx auf Nadelquarz, tw. in Anatas umgewandelt. Eigenfund Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Todorokitr
(oder ein ähnliches Mn-Oxid, wie z.B. Rancieit )Eigenfund -M-

ist Todorokit. Chrisch
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1M
Uraninitr
Breithaupt, A. (1849): Die Paragenesis der Mineralien, Freiberg, S.220.
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Grube Churprinz Friedrich August)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 26. Jan 2020 - 00:35:52

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Galenit Großschirma
Aufrufe (Bild: 1192368415): 10465
Galenit Großschirma

Galenit, historische Stufe aus Großschirma

Sammlung: TU Bergakademie Freiberg
Copyright: hoe
Beitrag: hoe 2007-10-14
Mehr   MF 
Sphalerit
Aufrufe (Bild: 1161360277): 1083
Sphalerit

Halsbrücker Spatgang, Großschirma, Sachsen

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2006-10-20
Mehr   MF 
Fluorit mit Calcit
Aufrufe (Bild: 1288529190): 921
Fluorit mit Calcit

Kristallgröße: 54 mm; Fundort: Großschirma, Revier Freiberg, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland

Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-10-31
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 15)

Alaunschieferr
Linsenförmig und zerrieben in Störungszonen
(Sachsen/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Großschirma/Seifersdorf)
1G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 26. Jan 2020 - 00:35:52

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 26. Jan 2020 - 00:35:52

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Rohstoffexploration:

Einordnung