https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Zwitterstock

Profile

Path to the site

Deutschland / Sachsen / Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis / Altenberg / Zwitterstock

Exposure description

Eine der bedeutendsten Zinnerzlagerstätten in Mitteleuropa.

Frühe bevorzugte Abbaumethode war das Feuersetzen, bei dem das harte abzubauende Gestein durch Erhitzen mürbe und brüchig gemacht wurde. Ergebnis waren bis zu 20 m weite Weitungsbaue - die jedoch relativ planlos und insbesondere viel zu dicht nebeneinander in den Berg getrieben wurden. Teile des so unterhöhlten "alden Berges" verloren dadurch ihre Standsicherheit und brachen in sich zusammen. Bereits 1545 kam es zu einem Tagesbruch, der 10 Zechen betraf und 8 Tote forderte. Weitere Einbrüche ereigneten sich 1578, 1583, 1587 und 1619.

1663 wurde von nun an das durch den Pingenbruch gelockerte Gestein gewonnen. Dabei trieben die Bergleute Strecken durch das Festgestein bis in die Bruchmassen und gewannen mit diesem Bruchortbau das im Stollenprofil anfallende Erz. Im 19. Jhd. wurde dieses Verfahren durch den Schubortbau verfeinert. Streckenauffahrungen bis zum Übergangsbereich zwischen Festerz und Brucherz führten durch Anlage eines Schrägaufbruchs zum stetigen nachrutschen des Brucherzes, welches so vergleichsweise einfach gewonnen werden konnte.

Kind of Exposure

Mine (old)

Geology

Ein im Granitporphyr sitzender geschlossener Granitkörper mit einem Durchmesser von etwa 450 m. Dieser ist weitgehend mit Kassiterit (Zinnstein) durchsetzt und wird als Zwitterstock bezeichnet. Der Zinnstein ist dabei mit einem durchschnittlichen Zinngehalt von nur 0,31% im Zwitterstock enthalten. Einzelne Reicherzpartien wiesen aber auch Zinngehalte von bis zu 10% auf. Der Name Zwitter stellt auf die feine Verteilung des Zinnsteins ab, denn für die alten Bergleute war dieser Zinngranit weder Gestein noch Erz, sondern stand zwischen diesen bekannten Formen.

Granitporphyr, Greisen, Monzogranit, Albitgranit.

GPS Coordinates

Zwitterstock



Zwitterstock

WGS 84: 
Lat.: 50.76553976° N, 
Long: 13.76449733° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 45' 55.943" N,
   Long: 13° 45' 52.19" E
Gauß-Krüger: 
R: 5412971,
 H: 5626285
Local weather information, Macrostrat geological map

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=23024
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (32 Images total)

Felder- und Gruben Karte Ost-Hälfte 1574
Views (File:
1706693288
): 25
Felder- und Gruben Karte Ost-Hälfte 1574
Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen,
Copyright: Archiv Jakob Sokatsch; Contribution: Doc Diether
Collection: Jakob Sokatsch
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Image: 1706693288
License: Usage for Mineralienatlas project only
Felder- und Gruben Karte Ost-Hälfte 1574

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen,

Collection: Jakob Sokatsch
Copyright: Archiv Jakob Sokatsch
Contribution: Doc Diether 2024-01-31
Binge O-Wand
Views (File:
1706634287
): 32
Binge O-Wand
Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 2003.
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Image: 1706634287
License: Usage for Mineralienatlas project only
Binge O-Wand

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 2003.

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2024-01-30
Mundloch des Trübe-Stollns
Views (File:
1706639934
): 26
Mundloch des Trübe-Stollns
am Jägersteig. Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 1992.
Copyright: Jakob Sokatsch; Contribution: Doc Diether
Collection: Jakob Sokatsch
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Image: 1706639934
License: Usage for Mineralienatlas project only
Mundloch des Trübe-Stollns

am Jägersteig. Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 1992.

Collection: Jakob Sokatsch
Copyright: Jakob Sokatsch
Contribution: Doc Diether 2024-01-30

Mineral images (53 Images total)

Molybdänit
Views (File:
1707420897
): 21
Molybdänit
Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen. 7,5x6,5cm.
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Mineral: Molybdenite
Image: 1707420897
License: Usage for Mineralienatlas project only
Molybdänit

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen. 7,5x6,5cm.

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2024-02-08
More   MF 
Pyknit, Biotit und Zinnwaldit
Views (File:
1707230141
): 37
Pyknit, Biotit und Zinnwaldit
Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 6x6cm
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Mineral: Biotite, Pyknite, Topaz, Zinnwaldite
Image: 1707230141
License: Usage for Mineralienatlas project only
Pyknit, Biotit und Zinnwaldit

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 6x6cm

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2024-02-06
More   MF 
Quarz
Views (File:
1707072237
): 16
Quarz
Schubort 415. Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen. L=34mm. Dez.1974
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Mineral: Quartz
Image: 1707072237
License: Usage for Mineralienatlas project only
Quarz

Schubort 415. Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen. L=34mm. Dez.1974

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2024-02-04
More   MF 

Minerals (Count: 108)

?

Hint

- Click on one or more elements to see only minerals including this elements (green background).

- Click twice to exclude minerals with this element (green background, red text color).

resetAlAsBaBeBiCCaCeClCuDyFFeHKLaLiMgMnMoNaNdOPbPSSbSiSnTiUWYZnZr
Hematiter
Bild Nr. 1358761298
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock)
2 PM
Molybdeniter
Bild: 1351714867
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock)
2 PM
Refresh list | View legend

Legend

Mineral -> approved mineral
Mineral (TL) -> mineral type locality
Mineral -> not approved mineral
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these mineral
 M -> Link to common mineral page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Mineral ? -> Occurrence douptful

Actuality: 12. May 2024 - 03:09:57

Rock images (3 Images total)

Granitporphyr
Views (File:
1584268288
): 1855
Granitporphyr
Granitporphyr - Bohrkern mit ca. 70 mm Durchmesser - Zinnerzlagerstätte Altenberg / Osterzgebirge (1967)
Copyright: nwsachse; Contribution: nwsachse
Collection: nwsachse, Collection number: 059
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Rock: granite porphyry
Image: 1584268288
License: Usage for Mineralienatlas project only
Granitporphyr (SNr: 059)

Granitporphyr - Bohrkern mit ca. 70 mm Durchmesser - Zinnerzlagerstätte Altenberg / Osterzgebirge (1967)

Collection: nwsachse
Copyright: nwsachse
Contribution: nwsachse 2020-03-15
More   RF 
Molybdänit und Wolframit auf Granit
Views (File:
1706560766
): 84
Molybdänit und Wolframit auf Granit
Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 24x16cm
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Mineral: Molybdenite, Wolframite
Rock: granite
Image: 1706560766
License: Usage for Mineralienatlas project only
Molybdänit und Wolframit auf Granit

Zwitterstock, Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, 24x16cm

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2024-01-29
More   MRF 
Zwittergestein mit Greisendurchtrümerung
Views (File:
1401035397
): 1731
Zwittergestein mit Greisendurchtrümerung
Zwitterstock, Altenberg, Osterzgebirge, Sachsen. D:26cm. 2002.
Copyright: Doc Diether; Contribution: Doc Diether
Collection: Doc Diether
Location: Deutschland/Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Altenberg/Zwitterstock
Rock: greisen
Image: 1401035397
License: Usage for Mineralienatlas project only
Zwittergestein mit Greisendurchtrümerung

Zwitterstock, Altenberg, Osterzgebirge, Sachsen. D:26cm. 2002.

Collection: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Contribution: Doc Diether 2014-05-25
More   RF 

Rocks (Count: 6)

Refresh list | View legend

Legend

Rock -> name of the rock
Rock (TL) -> rock type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these rock
 R -> Link to common rock page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Rock ? -> Occurrence douptful

Actuality: 12. May 2024 - 03:09:57

Subsidiary Pages

Refresh list | Fold level: 2 - 3 - 4 - 5 - Unfold all

Actuality: 12. May 2024 - 03:09:57

External links

erzgebirge/pinge-altenberg/26935159/
bergbaufreunde-sachsen.de/erzgebirge/altenberg/
waesche-iv/bergbaumuseum-altenberg.html
unbekannter-bergbau.de/inhalte/spot_12_2015_AltenbergWaescheIV.htm

Reference- and Source indication, Literature

Literatur:

  • Klaproth, M.H. (1810). Chemische Unmtersuchung des Pycnits. Beiträge zur chemischen Kenntniss der Mineralkörper. Bd.5. Rottmann, Berlin. S.50-57.
  • Scheerer, T. (1854). Prosopit. Ann.Phys.Chem., Poggendorff, 90, 315. (Typ-Publ.)
  • Eduard Reyer (1879): Ueber die erzführenden Tieferuptionen von Zinnwald-Altenberg und über den Zinnbergbau in diesem Gebiete. – Jb. Geol. BA – 029: 1-60.
  • Baumann, L. & Schlegel, G. (1967): Zur Geologie und Mineralisation der Zinnlagerstätte Altenberg. Freib. Forsch.-H.C217. Berlin.
  • Wolfgang Schilka (1986). Zur Typisierung der Paragenesen Osterzgebirgischer Zinnerzlagerstätten unter besonderer Berücksichtigung der Altenberger Lagerstätte. Freiberger Forschungsheft C413, Leipzig.
  • Hans Prescher et al. (1987). Zeugnisse der Erdgeschichte Sachsens, 1. Aufl., Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie Leipzig, ISBN 3-342-00115-1.
  • Otfried Wagenbreth, Eberhard Wächtler et al. (1990). Bergbau im Erzgebirge - Technische Denkmale und Geschichte, 1. Aufl., Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie Leipzig, ISBN 3-342-00509-2.
  • Wolfgang Schilka (1991). Rückblick auf den Zinnerzbergbau im sächsischen Altenberg. Glückauf 127, Nr. 23/24, S.1077-79.
  • Eckhard Ehrt (1992). Zinnerzbergwerk Altenberg in Sachsen: Entwicklungsstand vor der Schließung. Glückauf 128, Nr.9, S.694-701.
  • Christian Noltze (1993). Verwahrung der Zinnerzgrube Altenberg. Erzmetall 46, Nr.11, S.612-25.
  • Schilka, W. (1999). Zinnerzlagerstätte Altenberg in Sachsen - Die Mineralienfunde in der letzten Betriebsperiode von 1978 bis 1991. Min.-Welt Jg.10 Nr.2, S.17-39.
  • Jahn, S. (1999). Geologie, Bergbaugeschichte und Mineralien von Altenberg in Sachsen. Min.-Welt, 10 (2), 17-38.
  • Jahn, S. (2000). Geologie, Bergbaugeschichte und Mineralien von Altenberg in Sachsen. Min.-Welt, Jg.11 Nr.2, S.22-27.
  • Sokatsch, J., A. Massanek, & S. Weiß (2001). Zinnbergbau in Altenberg/Sachsen. LAPIS, Jg.16 Nr.2, S.13-25.
  • Wittern, Artur (2001). Mineralfundorte und ihre Minerale in Deutschland (1.Aufl.) Schweizerbart, Stuttgart. S.157-58.
  • Massanek, A. (2001). Altenberg/Sachsen: Typlokalität und Fundort der besten Prosopitkristalle. Lapis, 26 (2), 17–24.
  • Weinhold, G. (2002). Die Zinnlagerstätte Altenberg, Sächsisches Oberbergamt und Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie, Reihe Bergbau in Sachsen. Bd.9, 289 S. https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/11942
  • Weiß, S. (2012). "Pyknit" aus Altenberg/Sachsen. Lapis Extra 43 (Pseudomorphosen), S.95.

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) GchvlF5kfUuXPi44J8SZgw
GUID (Global unique identifier) 946FC819-645E-4B7D-973E-2E3827C49983
Database ID 23024