'._('einklappen').'
 

Freital

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis / Freital

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6102
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Freital, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Denkmal Segen-Gottes-Schacht
Aufrufe (Bild: 1416387288): 1172
Denkmal Segen-Gottes-Schacht

Denkmal Segen-Gottes-Schacht bei Kleinaundorf; Am 2. August 1869 kamen im Segen-Gottes-Schacht bei einer Schlagwetterexplosion 276 Bergleute ums Leben. Nur 5 Arbeiter haben das Grubenunglück überle...

Sammlung: Uwe E.
Copyright: Uwe E.
Beitrag: Uwe E 2014-11-19
Denkmal Segen-Gottes-Schacht
Aufrufe (Bild: 1416387241): 1083
Denkmal Segen-Gottes-Schacht

Denkmal Segen-Gottes-Schacht bei Kleinaundorf; Am 2. August 1869 kamen im Segen-Gottes-Schacht bei einer Schlagwetterexplosion 276 Bergleute ums Leben. Nur 5 Arbeiter haben das Grubenunglück überle...

Sammlung: Uwe E.
Copyright: Uwe E.
Beitrag: Uwe E 2014-11-19
Blick auf Freital
Aufrufe (Bild: 1341263232): 1741
Blick auf Freital

Blick vom Windberg auf den Talkessel von Freital, 1901 wurden im Königin Carola Schacht Zauckerode die ältesten Saurier die Pelyco- oder Wolfssaurier beim Steinkohleabbau gefunden.(links oben im Bi...

Copyright: Gerd Wansner
Beitrag: Gerd Wansner 2012-07-02

Mineralien (Anzahl: 58)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBaCCaClCuFFeHKMgNNaOPPbSSeSiSrTiZn
Achat (Var.: Chalcedon)i
Die Achate von Freital und Umgebung im Döhlener Becken, stammen fast alle aus zugeführten Quarzporphyrgeröllen, die im Konglomerat der Bannewitz-Hainsberger Schichten eingebettet wurden.
Ursprünglich aus der Meißner Gegend, dem Dobritzer Quarzporphyr.
In der Regel sind die Achate nur 1 bis 2cm groß.
Auch andere Mineralien sind in den Miarolen noch gefunden worden.
Es kommt Quarz, Bergkristall, Rauchquarz, Hämatit, Limonit, selten noch Baryt und Kupferkies vor.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital)
BM
'Albit-Anorthit-Serie'r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
1M
Analcimr
Wismutstollen 2008,Kluft im Porphyrit kurz hinter dem Verladebahnhof, Neufund für das Döhlener Becken;
Untersucht an den Senckenberg Naturhist.Sammlungen Dresden
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital)
2 BM
'Apatit-Gruppe'r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
1M
Baryti
Fund auf den Althalden des Königin Carolaschachtes;rosa Baryt derb auf Brandschiefer; farblose Kritalle auf Kohle 3mm
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)

Samlg.Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Schweinsdorf)
5 BM
Calciti
Ausbildung als Fasercalzit im Kalkstein, seltener sind Calzitkristalle auf Klüften
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Niederhäslich)

Fund auf den Althalden des Königin Carolasschachtes; Calzit Kritalle bis 1cm Größe aus der historischen Kristallkluft von 1890 im Phyllit;
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
r
Eigenfund,
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital)

Samlg.Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Schweinsdorf)
7 BM
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)i
Fund auf den Althalden des Königin Carolaschachtes; bis 1cm starker
blassblauer Chalzedon auf Calzit oder Phyllit, aus der hist.Calzitkluft von 1890 im Phyllit
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
r
Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital)
3 BM
Chalkopyritr
Samlg.Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Schweinsdorf)
1M
'Chlorit-Gruppe'r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
1M
Chrysotili
Chrysotil fasrig bis 2 cm im Phyllit eingewachsen, von den Althalden des Königin Carolaschachtes
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
2M
Coquimbitr
Witzke, T. (2012): Neubestimmungen von Fundstellen in Sachsen: Pyracmonit, Philipsbornit, Mottramit, Mansfieldit, Hydrocerussit und weitere, in: AUFSCHLUSS 5/2012, S.295-300.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1M
Dolomitr
Samlg.Steinfied
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Schweinsdorf)
2 BM
Freitalit (TL)r
Witzke, T., Schreyer, M., Csuk, R., and Pöllmann, H.: Freitalite, IMA 2019-116, in: CNMNC Newsletter 54, Eur. J. Mineral., 32, https://doi.org/10.5194/ejm-32-275-2020, 2020.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1M
'Hornblende'r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
2M
'Limonit'i
Auch als Pseudomorphosen nach Pyritwürfelchen.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Ternickel)
1M
Magnetitr
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
2M
Malachitr
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
3M
Pyracmonitr
Witzke, T. (2012): Neubestimmungen von Fundstellen in Sachsen: Pyracmonit, Philipsbornit, Mottramit, Mansfieldit, Hydrocerussit und weitere, in: AUFSCHLUSS 5/2012, S.295-300.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1 BM
Pyriti
Würfel 0,5cm in weißem Tonstein von der Brandhalde des Carolaschachtes;
mm große Kritalle in Calzit von den Althalden des Königin Carolaschachtes
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
4 BM
Quarzi
kleine Quarzkristalle in Drusen aus Quarzklüften im Phyllit, von den Althalden des Königin Carolaschachtes
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
4 BM
Sabieitr
Witzke, T. (2012): Neubestimmungen von Fundstellen in Sachsen: Pyracmonit, Philipsbornit, Mottramit, Mansfieldit, Hydrocerussit und weitere, in: AUFSCHLUSS 5/2012, S.295-300.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1M
Sphaleriti
auner derber Sphalerit in Calzit von der Brandhalde; gelblichgraue Kritalle 3mm in Calzit von den Althalden des Köngin Carolaschachtes
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
2 BM
Titanomagnetit (Var.: Magnetit)r
FLEISCHER, E. (1960). Der Porphyrit von Potschappel. Aufschluss, Jg.1, H.2, S.29-30.
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Potschappel)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 15. Jan 2021 - 11:23:20

Mineralbilder (6 Bilder gesamt)

Achat
Aufrufe (Bild: 1350224744): 1766
Achat

Größe: 2x1cm; Fundort: Windberg/Freital/Sächs.Schweiz-Osterzgeb,Landkreis/Dresden,Direktionsbezirk/Sachsen

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2012-10-14
Mehr   MF 
Salmiak
Aufrufe (Bild: 1089314324): 2215
Salmiak

Fundort: Freital bei Dresden, Sachsen, Deutschland; Stufengröße: 2 x 3 cm

Copyright: uwe
Beitrag: Mineralienatlas 2004-07-08
Mehr   MF 
Kratochwilit
Aufrufe (Bild: 1091819656): 1414
Kratochwilit

Freital, Döhlener Becken, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland

Copyright: uwe
Beitrag: Mineralienatlas 2004-08-06
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 14)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 15. Jan 2021 - 11:23:20

Fossilien (Anzahl: 41)

Annularia sphenophylloides ?r
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1F
Annularia spinulosar
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
2 BF
Botryopteris burkensisr
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
2F
Nemejcopteris feminaeformisr
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
2 BF
Scolecopterisr
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
3 BF
Sphenophyllum angustifolium ?r
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1F
Sphenophyllum oblongifoliumr
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1 BF
Sphenophyllum thoniir
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1 BF
Taeniopteris jejunatar
Samlg. Steinfried
(Sachsen/Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis/Freital/Königin Carolaschacht)
1 BF
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 15. Jan 2021 - 11:23:20

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 15. Jan 2021 - 11:23:20

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hofmann, F. (1991). Die Whewellit-Vorkommen in Sachsen und Thüringen. Lapis, Jg.16, Nr.5, S.34.
  • Penndorf, H-G. (2006). Burgk, Freital und Plauen in Sachsen - Prächtige Calcite und Whewellit aus dem Döhlener Becken bei Dresden. Lapis, Jg.31, Nr.2, S.13-22.

Einordnung