'._('einklappen').'
 

Hoher Hut

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Vogtlandkreis / Bösenbrunn / Diabas-Steinbrüche / Hoher Hut

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch. Schmale Klüfte.

Geo­lo­gie

Diabas, der von zahlreichen Quarz- und Calcitgängen durchzogen wird. Auf der 1. Sohle ließen sich früher Glasköpfe finden, auf den tieferen Sohlen - am Skarn-Kontakt des Diabas fanden sich Epidot xx und Hämatit-Rosetten.

Letz­ter Be­such

08/2019

GPS-Ko­or­di­na­ten

Hoher Hut



Hoher Hut

WGS 84: 
Lat.: 50,39900774° N, 
Long: 12,11328687° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 23' 56,428" N,
   Long: 12° 6' 47,833" E
Gauß-Krüger: 
R: 4508160,
 H: 5584794
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=43970
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Hoher Hut, Diabas-Steinbrüche, Bösenbrunn, Vogtlandkreis, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (8 Bilder gesamt)

Steinbruch Hoher Hut
Aufrufe (Bild: 1513368719): 565
Steinbruch Hoher Hut

Diabas-Steinbruch Hoher Hut bei Bösenbrunn im Vogtland, Sachsen; 22. April 2005

Sammlung: Daniel Neumann
Copyright: D.Neumann
Beitrag: Neumann 2017-12-15
Steinbruch Hoher Hut
Aufrufe (Bild: 1513368687): 531
Steinbruch Hoher Hut

Diabas-Steinbruch Hoher Hut bei Bösenbrunn im Vogtland, Sachsen; 22. April 2005

Sammlung: Daniel Neumann
Copyright: D.Neumann
Beitrag: Neumann 2017-12-15
Steinbruch Hoher Hut
Aufrufe (Bild: 1513368654): 533
Steinbruch Hoher Hut

Diabas-Steinbruch Hoher Hut bei Bösenbrunn im Vogtland, Sachsen; 22. April 2005

Sammlung: Daniel Neumann
Copyright: D.Neumann
Beitrag: Neumann 2017-12-15

Mineralien (Anzahl: 26)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsCCaCuFFeHMgMnNiOPSSiTi
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 17. Sep 2021 - 13:10:51

Mineralbilder (17 Bilder gesamt)

Pyrit
Aufrufe (Bild: 1565973197): 487
Pyrit

Pyrit als verzerrte Pentagondodekaeder; auf einer 3 cm grossen Stufe; Stb. Hoher Hut,Bösenbrunn,Vogtland

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2019-08-16
Mehr   MF 
Siderit
Aufrufe (Bild: 1250332206): 1501
Siderit

FO: Steinbruch "Hoher Hut", Bösenbrunn, Vogtland, Sachsen, BRD; Größe: 7,5 x 4,5 cm

Sammlung: rtbstone
Copyright: Archiv: Berthold Stein (rtbstone)
Beitrag: rtbstone 2009-08-15
Mehr   MF 
Gersdorffit
Aufrufe (Bild: 1383433713): 1389
Gersdorffit

Gersdorffit xx gem. mit Wismut und Quarz; Stbr. "Hoher Hut", Bösenbrunn, Vogtland, Sachsen, BRD; ; Bildbreite: 2,5 mm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2013-11-03
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 10. Sep 2021 - 19:41:52

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 10. Sep 2021 - 19:41:52

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-238841.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Weiß, S. & Noack, R. (2001). Die Diabas-Steinbrüche bei Bösenbrunn im Vogtland Neufunde von Fluorit und Gersdorffit. Lapis, Jg.26, Nr.7, S.67-76.
  • Tröger, S. (2007). Thiergarten & Bösenbrunn: Malachitfundstellen im sächsischen Vogtland. Lapis, Jg.32, Nr.4, S.28-31.