'._('einklappen').'
 

Bürgerschacht

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Sachsen / Zwickau, Landkreis / Zwickau / Bürgerschacht

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk. (aufgelassen).

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Steinkohle.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Bürgerschacht



Bürgerschacht

WGS 84: 
Lat.: 50,70873° N, 
Long: 12,48158° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 42' 31,428" N,
   Long: 12° 28' 53,688" E
Gauß-Krüger: 
R: 4534122,
 H: 5619352
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=10354
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Bürgerschacht, Zwickau, Sachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 2)

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Kupfer
Aufrufe (Bild: 1515115696): 406
Kupfer

Oberflächlich alteriertes Kupferblech aus der Zeche Bürgerschacht in Zwickau. Breite etwa 25-30cm. Aus der Mineralogisch-Geologische Sammlungen Zwickau. Fotografiert auf der Mineralien Hamburg 2015.

Sammlung: Mineralogisch-Geologische Sammlungen Zwickau
Copyright: aca
Beitrag: aca 2018-01-05
Mehr   MF 
Kupfer (Blech)
Aufrufe (Bild: 1614460437): 139
Kupfer (Blech)

FO.: Bürgerschacht, Zwickau, Sachsen, Deutschland / Stufengröße: 10,5 x 9,5 cm

Sammlung: Hrouda
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2021-02-27
Mehr   MF 
Kupfer
Aufrufe (Bild: 1620464181): 103
Kupfer

Kupferblech, mit unzähligen winzigen <<1 mm Cuprit-xx, Bürgerschacht, Zwickau, Sachsen, Stück 11 x 7 x 0,2 cm

Sammlung: geomueller
Copyright: geomueller
Beitrag: geomueller 2021-05-08
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hoyningen-Huene, V.,G. (1959): Zur Geologie der Kupfervorkommen im Rotliegenden von Zwickau. Freiberger Forschungshefte, C 58, 93-105.
  • Wünsche, M. (1968). Haldenbegrünung des Steinkohlenreviers Zwickau-Lugau-Oelsnitz. Fundgrube, Bd.3/4, S.78
  • Wolf, L. (1984). Die mineralogisch-geologische Abteilung des Staatlichen Museums Zwickau. Fundgrube, Bd.3, S.96.
  • Hofmann, F. (1991). Die Whewellit-Vorkommen in Sachsen und Thüringen. Lapis, Jg.16, Nr.5, S.34-37.
  • Tauscher, H. (1993). Zwickau - eine vorbildliche Regionalsammlung. Lapis, Jg.18, Nr.6, S.13-16.
  • Tauscher, H. (1997). Vorkommen von gediegenem Kupfer im Raum Zwickau, Sachsen. Min.-Welt, Jg.8, Nr.6, S.27-29.
  • Hoth, K. et al. (2008). Steinkohlenlagerstätte Zwickau. Reihe Bergbau in Sachsen, Bd.15, Oberbergamt. 160 S.

Einordnung