https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Kreidegruben

Profile

Path to the site

Deutschland / Schleswig-Holstein / Steinburg, Landkreis / Lägerdorf / Kreidegruben

Exposure description

Tagebaue der Lägerdorfer Schreibkreide

Kind of Exposure

Gravel-,Sand-,Clay-Pit

Geology

Kreide.

Entrance Restrictions

Die Gruben werden streng überwacht und sind nur im Rahmen von speziellen Sammlertagen an mehreren Terminen im Jahr begehbar. Hierzu kann man sich direkt beim Grubenbetreiber anmelden oder schliesst sich einer geführten Exkursion an.

Last Visit

02.04.2023

GPS Coordinates

Kreidegruben



Kreidegruben

WGS 84: 
Lat.: 53.88672246° N, 
Long: 9.5550316° E
WGS 84: 
Lat.: 53° 53' 12.201" N,
   Long: 9° 33' 18.114" E
Gauß-Krüger: 
R: 3536566,
 H: 5973010
Local weather information, Macrostrat geological map

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=4688
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (13 Images total)

Markasit Sammelbeschreibung
Views (File:
1449681467
): 3330
Markasit Sammelbeschreibung
Bildliche Darstellung über das Sammeln; von Markasit in Lägerdorf
Copyright: wieger; Contribution: wieger
Collection: wieger
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben
Image: 1449681467
Rating: 5 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Markasit Sammelbeschreibung

Bildliche Darstellung über das Sammeln; von Markasit in Lägerdorf

Collection: wieger
Copyright: wieger
Contribution: wieger 2015-12-09
Kreidegruben in Lägerdorf
Views (File:
1504457474
): 2760
Kreidegruben in Lägerdorf
Alle Gruben auf einen Blick: von der Grube Heidestr. zur alten Alsen Grube und die Damman Grube, in der Ferne die Brennöfen von der Fa. Holcim. Fundort für Markasit und Fossilien.
Copyright: wieger; Contribution: wieger
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben
Image: 1504457474
License: Usage for Mineralienatlas project only
Kreidegruben in Lägerdorf

Alle Gruben auf einen Blick: von der Grube Heidestr. zur alten Alsen Grube und die Damman Grube, in der Ferne die Brennöfen von der Fa. Holcim. Fundort für Markasit und Fossilien.

Copyright: wieger
Contribution: wieger 2017-09-03
Kreidetagebau Lägerdorf Grube Schinkel
Views (File:
1199618987
): 20987
Kreidetagebau Lägerdorf Grube Schinkel
geflutete Grube mit Abbau der Dammann KG
Copyright: harzer; Contribution: harzer
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Schinkel
Image: 1199618987
License: Usage for Mineralienatlas project only
Kreidetagebau Lägerdorf Grube Schinkel

geflutete Grube mit Abbau der Dammann KG

Copyright: harzer
Contribution: harzer 2008-01-06

You find additional specimen at the Geolitho Museum

Detailed Description

Der Fundpunkt Lägerdorfer Kreidegruben läßt sich in drei Einzelfundpunkte unterteilen:

  1. Kreidegrube Heidestraße (aktueller Abbau) Nur hier ist das Sammeln noch möglich für 2021 fallen die ersten Sonntage zum Sammeln wegen Corona aus.
  2. Kreidegrube Alsen (alte stillgelegte Grube, Verbindung zur Grube Heidestraße) sammeln nicht mehr erlaubt
  3. Kreidegrube Dammann KG (aktueller Abbau, Verbindung zur alten Grube Schinkel) sammeln nicht mehr erlaubt


ACHTUNG bei Fossilien aus den Ton-Halden: der Ton stammt aus Groß Pampau (Miozän), und wird als Zuschlagsmaterial zur Kreide bei der Zementherstellung verwendet, und nicht vom "Fundort" Lägerdorf selbst!

Mineral images (182 Images total)

Markasit/Pyrit
Views (File:
1610713146
): 81
Markasit/Pyrit
Kristallaggregat, Stufenbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE
Copyright: harzer; Contribution: harzer
Collection: harzer
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen
Mineral: Marcasite
Image: 1610713146
License: Usage for Mineralienatlas project only
Markasit/Pyrit

Kristallaggregat, Stufenbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE

Collection: harzer
Copyright: harzer
Contribution: harzer 2021-01-15
More   MF 
Markasit
Views (File:
1610717187
): 210
Markasit
Stufenbreite ca.6cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE
Copyright: harzer; Contribution: harzer
Collection: harzer
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen
Mineral: Marcasite
Image: 1610717187
Rating: 8.5 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Markasit

Stufenbreite ca.6cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE

Collection: harzer
Copyright: harzer
Contribution: harzer 2021-01-15
More   MF 
Markasit Knolle
Views (File:
1399652524
): 1088
Markasit Knolle
Eigenfund 4.05.2014 Lägerdorf Grube Heidestr. Fa. Holcim. Die Knolle besteht aus 10 kleine zusammengewachsene Knollen und ist 315 g schwer 47mm h 45mm t 61mm b.
Copyright: wieger; Contribution: wieger
Collection: wieger
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen-Heidestraße
Mineral: Marcasite
Image: 1399652524
Rating: 5 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Markasit Knolle

Eigenfund 4.05.2014 Lägerdorf Grube Heidestr. Fa. Holcim. Die Knolle besteht aus 10 kleine zusammengewachsene Knollen und ist 315 g schwer 47mm h 45mm t 61mm b.

Collection: wieger
Copyright: wieger
Contribution: wieger 2014-05-09
More   MF 

Minerals (Count: 12)

?

Hint

- Click on one or more elements to see only minerals including this elements (green background).

- Click twice to exclude minerals with this element (green background, red text color).

resetBaCCaFeHOSSi
Refresh list | View legend

Legend

Mineral -> approved mineral
Mineral (TL) -> mineral type locality
Mineral -> not approved mineral
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these mineral
 M -> Link to common mineral page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Mineral ? -> Occurrence douptful

Actuality: 27. Feb 2024 - 19:00:52

Rock images (3 Images total)

Flintstein
Views (File:
1610707640
): 381
Flintstein
polierter Feuerstein mit Maserung, Bildbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE
Copyright: harzer; Contribution: harzer
Collection: harzer
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen
Mineral: Quartz
Rock: flint
Image: 1610707640
License: Usage for Mineralienatlas project only
Flintstein

polierter Feuerstein mit Maserung, Bildbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE

Collection: harzer
Copyright: harzer
Contribution: harzer 2021-01-15
More   MRF 
Flintstein
Views (File:
1610707832
): 399
Flintstein
polierter Feuerstein mit Maserung, Bildbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE
Copyright: harzer; Contribution: harzer
Collection: harzer
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen
Mineral: Quartz
Rock: flint
Image: 1610707832
License: Usage for Mineralienatlas project only
Flintstein

polierter Feuerstein mit Maserung, Bildbreite ca.8cm; ⚒ Alsen, Kreidegruben, Lägerdorf, Steinburg, Schleswig-Holstein, DE

Collection: harzer
Copyright: harzer
Contribution: harzer 2021-01-15
More   MRF 
Mikro Meteoriten
Views (File:
1606582187
): 3134
Mikro Meteoriten
Meteoriten aus der Oberkreide von Lägerdorf in Schleswig Holstein in Mikro Größe zwischen 1 und 1,5 mm. Eigenfunde in Material zur suche von Foraminiferen.
Copyright: Wieger Krul; Contribution: wieger
Collection: Wieger Krul
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben
Rock: Meteoritic and asteroid rock
Image: 1606582187
Rating: 8.5 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Mikro Meteoriten

Meteoriten aus der Oberkreide von Lägerdorf in Schleswig Holstein in Mikro Größe zwischen 1 und 1,5 mm. Eigenfunde in Material zur suche von Foraminiferen.

Collection: Wieger Krul
Copyright: Wieger Krul
Contribution: wieger 2020-11-28
More   RF 

Rocks (Count: 6)

Refresh list | View legend

Legend

Rock -> name of the rock
Rock (TL) -> rock type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these rock
 R -> Link to common rock page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Rock ? -> Occurrence douptful

Actuality: 27. Feb 2024 - 19:00:52

Fossil images (129 Images total)

Porifera
Views (File:
1326734680
): 224
Porifera
Porifera als kleine verkieselte Kugel von 20mm; Eigenfund in Sept. 2011; Kalkgrube Heidestraße in Lägerdorf
Copyright: wieger; Contribution: wieger
Collection: wieger
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen-Heidestraße
Fossil: Porifera
Image: 1326734680
License: Usage for Mineralienatlas project only
Porifera

Porifera als kleine verkieselte Kugel von 20mm; Eigenfund in Sept. 2011; Kalkgrube Heidestraße in Lägerdorf

Collection: wieger
Copyright: wieger
Contribution: wieger 2012-01-16
More   FoF 
Porifera
Views (File:
1327660203
): 890
Porifera
Porifera Zwilling die radiale Kristalle entsteht durch kristallisierung von Markasit in den Pinacocyten (Poren zur Wasseraufnahme) der Schwämme; Eigenfund 2011 in Lägerdorf Grube Heidestr.
Copyright: wieger; Contribution: wieger
Collection: wieger
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben/Grube Alsen-Heidestraße
Mineral: Marcasite
Fossil: Porifera
Image: 1327660203
License: Usage for Mineralienatlas project only
Porifera

Porifera Zwilling die radiale Kristalle entsteht durch kristallisierung von Markasit in den Pinacocyten (Poren zur Wasseraufnahme) der Schwämme; Eigenfund 2011 in Lägerdorf Grube Heidestr.

Collection: wieger
Copyright: wieger
Contribution: wieger 2012-01-27
More   MFoF 
Hagenowella
Views (File:
1639416995
): 94
Hagenowella
Hagenowella obesa eine Foraminifere Größe ca 1mm. Fundort. Kreidegrube Heidestr. in Lägerdorf. Kreis Steinburg. Schleswig Holstein
Copyright: Wieger Krul; Contribution: wieger
Collection: Wieger Krul
Location: Deutschland/Schleswig-Holstein/Steinburg, Landkreis/Lägerdorf/Kreidegruben
Fossil: Hagenowella
Image: 1639416995
License: Usage for Mineralienatlas project only
Hagenowella

Hagenowella obesa eine Foraminifere Größe ca 1mm. Fundort. Kreidegrube Heidestr. in Lägerdorf. Kreis Steinburg. Schleswig Holstein

Collection: Wieger Krul
Copyright: Wieger Krul
Contribution: wieger 2021-12-13
More   FoF 

Fossils (Count: 82)

Subsidiary Pages

Refresh list | Fold level: 2 - 3 - 4 - 5 - Unfold all

Actuality: 27. Feb 2024 - 19:00:52

Reference- and Source indication, Literature

Literaturhinweise zu den Mineralien und Fossilien dieser Fundstelle

1. Mineralien

2. Fossilien

2.1. aus der Zeitschrift "Der Geschiebesammler" (Jg. = Jahrgang)

  • KÜHNDAHL, Claus: Fundbericht: Metopaster (Kreidegrube bei Itzehoe)(18. Jg., Heft 3, 1985)
  • MOTHS, Herbert: Die Muschel Cardium (Bucardium) sp. aus einem Hemmoor-Geschiebe der Kreidegrube ltzehoe-Kronsmoor (27. Jg., Heft 2, 1994)
  • LADWIG, Joachim: Haizähne aus dem Obercampan von Kronsmoor (28. Jg., Heft 4, 1995)
  • SCHROEDER, Udo: Fossilien aus der Schreibkreide von Lägerdorf bei Itzehoe (30. Jg., Heft 1, 1997)
  • CLAUSSEN, Marco & LADWIG, Joachim: Das Kieferfragment eines Mosasauriers aus dem Obercampan von Kronsmoor (30. Jg., Heft 3, 1997)
  • LADWIG, Joachim: Haizähne aus dem Obercampan von Kronsmoor, Teil 2 (33. Jg., Heft 2, 2000-2001)
  • LADWIG, Joachim: Fischzähne aus dem Obercampan von Kronsmoor (33. Jg., Heft 3, 2000-2001)

2.2 aus den Heften des Arbeitskreises Paläontologie Hannover (APH) (Jg. = Jahrgang)

  • KÜHNDAHL, Claus: Hagenowia und H. (Infulaster) Infulasteroides aus der Lägerdorfer Schreibkreide (30.Jg., Heft 3, 2002)
  • KÜHNDAHL, Claus: Ein neuer Metopaster-Fund aus dem unteren Unter-Campan der Lägerdorfer Schreibkreide (32.Jg., Heft 4, 2004)
  • KÜHNDAHL, Claus: Offaster pilula Lamarck mit erhaltenen Periproct-Platten aus der campanen Schreibkreide von Lägerdorf / Holstein (32.Jg., Heft 4, 2004)
  • KÜHNDAHL, Claus: Marsupites testudinarius in den santonen Ablagerungen der Lägerdorfer Schreibkreide (33.Jg., Heft 4, 2005)
  • KÜHNDAHL, Claus: Untersuchungen an Lägerdorfer Gonioteuthis-Rostren und Gegenüberstellung von jeweils zeitgleichem Belemniten-Material aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schonen. (35.Jg., Heft 2, 2007)
  • LADWIG, Joachim: Reste des rätselhaften kreidezeitlichen Fisches Cylindracanthus cretaceus (DIXON, 1850) aus Kronsmoor (36.Jg., H.1, 2008)

2.3 weitere Literatur (z.T. nur kurze Erwähnung)

  • Giessler, M. (1963). Terebelliden-Reste im Senon von Lägerdorf. Aufschluss, Jg.14, Nr6/7, S.178.
  • Wittenauer, B. & Nestler, A. (1974). Über Fundmöglichkeiten in zwei norddeutschen Kreidegruben. Aufschluss, Jg.25, Nr.6, S.354-56.
  • Red. Aufschluss (1992). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. Aufschluss, Jg.43, Nr.1, S.54.
  • SCHULZ, Werner: Geologischer Führer für den norddeutschen Geschiebesammler, cw-Verlagsgruppe Schwerin, 2001.
  • Arthur Wittern (2010). Mineralfundorte und ihre Minerale in Deutschland. 3.Aufl. Schweizerbart, Stuttgart. S.6.

Weblinks

1. Hersteller und Betreiber

2. Geführte Exkursionen bei Sammlertagen (kostenpflichtig)

3. Presse und weitere Informationen


Quellenangabe

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) vuvxzxh_pUCqKD_ePjjcfg
GUID (Global unique identifier) CFF1EBBE-7F18-40A5-AA28-3FDE3E38DC7E
Database ID 4688