'._('einklappen').'
 

Hartsteinwerk

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Thüringen / Gotha, Landkreis / Bad Tabarz / Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb

An­fahrts­be­sch­rei­bung

direkt am Ortsausgang von Tabarz

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland baut seit 1886 Andesit ab

Fund­s­tel­len­typ

Tagebau/Steinbruch (aktiv)

Geo­lo­gie

Trachytandesit, Felsit, Rhyolith, Basalt, Sandstein, Siltstein, Konglomerate

GPS-Ko­or­di­na­ten

Hartsteinwerk



Hartsteinwerk

WGS 84: 
Lat.: 50,86825624° N, 
Long: 10,48974868° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 52' 5,723" N,
   Long: 10° 29' 23,095" E
Gauß-Krüger: 
R: 3604944,
 H: 5638048
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=28303
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb, Bad Tabarz, Gotha, Thüringen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (5 Bilder gesamt)

Muldenkipper
Aufrufe (Bild: 1419368099): 1538
Muldenkipper

Muldenkipper im Steinbruch; gesehen beim Tag des offenen Steinbruchs; Hartsteinwerk Tabarz

Sammlung: Harzsammler
Copyright: Harzsammler
Beitrag: Harzsammler 2014-12-23
Hartsteinwerk Tabarz
Aufrufe (Bild: 1245226995): 2508
Hartsteinwerk Tabarz

Hartsteinwerk Tabarz, Thüringen, Deutschland, 2009

Sammlung: alihofi
Copyright: alihofi
Beitrag: alihofi 2009-06-17
Hartsteinwerk Tabarz
Aufrufe (Bild: 1245226919): 2477
Hartsteinwerk Tabarz

Hartsteinwerk Tabarz, Thüringen, Deutschland, 2009

Sammlung: alihofi
Copyright: alihofi
Beitrag: alihofi 2009-06-17

Mineralien (Anzahl: 9)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaCuFeHOPSSi
Amethyst (Var.: Quarz)r
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Barytr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Calcitr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
BM
Chalkopyritr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Chrysokoll ?r
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Hämatitr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Pyritr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Quarzr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Türkisr
http://www.mineralienkrause.de/html/tabarz.html
(Thüringen/Gotha, Landkreis/Bad Tabarz/Hartsteinwerk Tabarz Fritz Neuland Natursteinvertrieb)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 08. Aug 2020 - 22:06:31

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Calcit
Aufrufe (Bild: 1469689194): 1036
Calcit

mit Hämatit, Hartsteinwerk Tabarz, Gotha, Thüringen,; Bildbreite 4 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2016-07-28
Mehr   MF 
Calcit xx
Aufrufe (Bild: 1358369113): 1693
Calcit xx

Calcit xx , BB=50mm x 70mm , Deutschland/Thüringen/Gotha, Landkreis/Tabarz/Hartsteinwerk

Sammlung: alihofi
Copyright: alihofi
Beitrag: alihofi 2013-01-16
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 8)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 08. Aug 2020 - 22:06:31

Fossilien (Anzahl: 29)

Fossilbilder (18 Bilder gesamt)

Autunia naumannii (Gutbier) Kerp (forma subsinuata Sterzel 1881)
Aufrufe (Bild: 1535412244): 290
Autunia naumannii (Gutbier) Kerp (forma subsinuata Sterzel 1881) (SNr: NHMS-WP-4499 (leg. Brauner))

fast vollständiger Wedel (ca. 35cm lang); Cabarz, Thüringer Wald, Goldlauter-Formation, Rotliegend

Sammlung: Naturhistorisches Museum Schleusingen
Copyright: Fliegenklatsche
Beitrag: Fliegenklatsche 2018-08-28
Mehr   FoF 
Autunia naumannii (Gutbier) Kerp (forma subsinuata Sterzel 1881)
Aufrufe (Bild: 1535413088): 318
Autunia naumannii (Gutbier) Kerp (forma subsinuata Sterzel 1881)

Wedelfragment, Cabarz, Goldlauter-Formation, Rotliegend, Thüringer Wald; Auffällig sind die, hier besonders deutlich erhaltenen, Trennlinien der keilförmig bis linealen Fiederchensegmente. Das ist ...

Sammlung: Fliegenklatsche
Copyright: Fliegenklatsche
Beitrag: Fliegenklatsche 2018-08-28
Mehr   FoF 
Barthelopteris germarii
Aufrufe (Bild: 1539298386): 309
Barthelopteris germarii (SNr: NHMS-WP-4773 (leg. Brauner))

Hartsteinwerk Cabarz (OT von Bad Tabarz), Goldlauter-Formation, Rotliegend (Unterperm); Thüringer Wald. Abb. 36 aus Barthel & Brauner (2015). Abdruck und Gegendruck eines typischen Fiederchens. B. ...

Sammlung: Naturhistorisches Museum Schleusingen
Copyright: Fliegenklatsche
Beitrag: Fliegenklatsche 2018-10-12
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 08. Aug 2020 - 22:06:31

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Einordnung