'._('einklappen').'
 

Tagebau Lichtenberg

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Thüringen / Greiz, Landkreis / Ronneburg / Tagebau Lichtenberg

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tagebau (aufgelassen und saniert). Gelände Bundesgartenschau 2007.

Geo­lo­gie

Uranvererzungen in Silurschiefer.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Der Tagebau ist mit den umliegenden Halden verfüllt worden und mit Erdstoffen abgedeckt!

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=4844
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tagebau Lichtenberg, Ronneburg, Greiz, Thüringen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Ronneburg Tagebau Lichtenberg 2001
Aufrufe (Bild: 1393433076): 1403
Ronneburg Tagebau Lichtenberg 2001

Ronneburg Tagebau Lichtenberg 2001, teilsaniert

Copyright: Uwe E.
Beitrag: Uwe E 2014-02-26
Berg ab im ehemaliger Tagebau Lichtenberg
Aufrufe (Bild: 1304944642): 1958
Berg ab im ehemaliger Tagebau Lichtenberg

Tagebau Lichtenberg / Ronneburg / Gera / Thüringen / Deutschland; 30 April 2011.

Sammlung: Leonardus
Copyright: Leonardus
Beitrag: Leonardus 2011-05-09
Ehemaliger Tagebau Lichtenberg
Aufrufe (Bild: 1304944493): 1877
Ehemaliger Tagebau Lichtenberg

Tagebau Lichtenberg / Ronneburg / Gera / Thüringen / Deutschland; 30 April 2011.

Sammlung: Leonardus
Copyright: Leonardus
Beitrag: Leonardus 2011-05-09

Ausführliche Beschreibung

Tagebau Lichtenberg

Beginn der Arbeiten: 1958

Betriebszeit: 1962 - 1976

Zusammenlegung: 1977 Restarbeiten durch BB Reust

Betriebsfläche (ha): 400

Fläche des Tagebaues (ha): 160

Länge (m): 2000

Breite (m): 850

Teufe (m): 230

geförderte Bergemasse (Mio. m³): 150

Erzgewinnung (Mio. t): 15

Urangewinnung (t): 14115

Anzahl der Halden: ehemals 5, wurden alle wieder in den Tagebau verkippt und abgedeckt.

Haldenumfang (Mio. m³): ehemals 153

QUELLE: Wismut GmbH

Mineralien (Anzahl: 87)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBaCCaClCoCuFFeHHgIKMgNNaNiOPPbSSbSeSiSrUVZn
Alaun-(K)r
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Allophanr
LAPIS 7/8 1998, S.61
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Aluminocopiapitr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Alunogenr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Annabergitr
LAPIS 7/8 1998, S.56
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Aragonitr
LAPIS 7/8 1998, S.43
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Bayleyitr
LAPIS 7/8 1998, S.45
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Bergkristall (Var.: Quarz)r
LAPIS 7/8 1998, S.38
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
'Bernstein ?'i
In der Sammlung des bekannten Ronneburger Sammlers H. Frost befand sich eine Stufe mit dunklem, anpoliertem Bernstein. Das Stück fand im Jahre 1959 Eingang in die Sammlung und ist auf der dazugehörigen Karteikarte mit der Fundortbezeichnung ´Tagebau Lichtenberg´ versehen. Das Vorkommen ist als äußerst merkwürdig anzusehen. Eine mögliche Erklärung spräche für Verschleppung aus dem weiter östlich gelegenen Braunkohlegebiet um Frankenberg.
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Botryogenr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Boussingaultitr
LAPIS 7/8 1998, S.51
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Chalkanthitr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Chalkomenitr
LAPIS 7/8 1998, S.41
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Coccinitr
LAPIS 7/8 1998, S.36
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Compreignacitr
LAPIS 7/8 1998, S.40
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Coquimbitr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Covellinr
LAPIS 7/8 1998, S.32
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Devillinr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Dypingitr
LAPIS 7/8 1998, S.44
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Epsomitr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Erythrinr
LAPIS 7/8 1998, S.56
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Fibroferritr
LAPIS 7/8 1998, S.51
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
'Gersdorffit'r
LAPIS 7/8 1998, S.33
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Gipsr
LAPIS 7/8 1998, S.28
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Halotrichitr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Hämatitr
LAPIS 7/8 1998, S.40
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Hexahydritr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Hörnesitr
LAPIS 7/8 1998, S.56
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Huntitr
LAPIS 7/8 1998, S.44
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Jarositr
LAPIS 7/8 1998, S.48
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
'Klinochalkomenit'r
LAPIS 7/8 1998, S.42
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Klockmannitr
LAPIS 7/8 1998, S.32
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Koktaitr
LAPIS 7/8 1998, S.51
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Magnesiocopiapitr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Magnesiozippeitr
LAPIS 7/8 1998, S.53
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Malachitr
LAPIS 7/8 1998, S.42
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Mascagninr
LAPIS 7/8 1998, S.45
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Melanteritr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Metavoltinr
LAPIS 7/8 1998, S.53
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Michalskiit (TL)r
Kampf, A.R., Plášil, J., Škoda, R. and Čejka, J. (2019) Michalskiite, IMA 2019-062. CNMNC Newsletter No. 52; Mineralogical Magazine, 83, https://doi.org/10.1180/mgm.2019.73
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Milleritr
LAPIS 7/8 1998, S.34
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Nesquehonitr
LAPIS 7/8 1998, S.44
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Paracoquimbitr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Pauladamsitr
LAPIS 7/8 1998, S.64, als unbekanntes Mineral RB 121 (Cu-Sulfat-Selenat)
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Pentahydritr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Posnjakitr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Pyrrhotinr
LAPIS 7/8 1998, S.32
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Quecksilberi
Quecksilber kam als winzige Tröpfchen zusammen mit Cinnabarit von Lichtenberg/Ronneburg vor.
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Rauchquarz (Var.: Quarz)r
LAPIS 7/8 1998, S.38
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Rhomboklasr
LAPIS 7/8 1998, S.28
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Römeritr
LAPIS 7/8 1998, S.50
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Rosickýitr
LAPIS 7/8 1998, S.28
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Rozenitr
LAPIS 7/8 1998, S.49
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Schwefelr
LAPIS 7/8 1998, S.28
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Selenr
LAPIS 7/8 1998, S.28
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Sideritr
LAPIS 7/8 1998, S.42
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Slavíkitr
LAPIS 7/8 1998, S.53
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Szomolnokitr
LAPIS 7/8 1998, S.49
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Torbernitr
LAPIS 7/8 1998, S.58
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Trögeritr
LAPIS 7/8 1998, S.58
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Umangitr
LAPIS 7/8 1998, S.42
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Variscitr
LAPIS 7/8 1998, S.54
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Vivianitr
LAPIS 7/8 1998, S.55
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Volborthitr
LAPIS 7/8 1998, S.58
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Voltaitr
LAPIS 7/8 1998, S.51
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Wavellitr
LAPIS 7/8 1998, S.57/58
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
BM
Wilcoxitr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Wroewolfeitr
LAPIS 7/8 1998, S.52
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Zeuneritr
LAPIS 7/8 1998, S.59
(Thüringen/Greiz, Landkreis/Ronneburg/Tagebau Lichtenberg)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 03. Aug 2020 - 19:16:55

Mineralbilder (109 Bilder gesamt)

Wavellit
Aufrufe (Bild: 1578260292): 467
Wavellit

BB:4,8 mm; FO: Tagebau Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

Sammlung: Harald Biecker
Copyright: Harald Biecker
Beitrag: Harald Biecker 2020-01-05
Mehr   MF 
Wavellit
Aufrufe (Bild: 1503157382): 1792, Wertung: 9.11
Wavellit

Bildbreite: 5 mm; radialstrahlige, bläulich durchscheinende Kristallbüchel, Tagebau Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

Sammlung: Harald Biecker
Copyright: Harald Biecker
Beitrag: Harald Biecker 2017-08-19
Mehr   MF 
Bayleyit
Aufrufe (Bild: 1386147833): 1664
Bayleyit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Tagebau Lichtenberg, Uranerzrevier Ronneburg, Thüringen, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2013-12-04
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 03. Aug 2020 - 19:16:55

Fossilien (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 03. Aug 2020 - 19:16:55

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 03. Aug 2020 - 19:16:55

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Red. Aufschluss (1972). Foto: Monograptus. Aufschluss, Jg.23, Nr.5, S.189.
  • Vollstädt, H., R. Schmid & S. Weiß (1991). Mineralfundstellen Thüringen und Vogtland. Weise Verlag, München, S.62ff.
  • Szurowski, H., F. Rüger und W. Weise (1991). Zu den Bildungsbedingungen und der Mineralisation der Uranlagerstätte. In: Bergbau, Geologie und Mineralisation des Ronneburger Uranlagerstättenkomplexes. Museum für Naturkunde, Gera. S.25-43.
  • Witzke, T. (1997). New data on the mercury iodide mineral coccinite, HgI2. N.Jb.Min. Mh., H.11, S.505-10.
  • Rüger, F. (1998). Das Bergbaurevier um Ronneburg / Thüringen. Lapis, Jg.23, Nr.7, S.13.
  • Rüger, F. & Dietel, W. (1998). Vier Jahrzehnte Uranbergbau um Ronneburg. Lapis, Jg.23, Nr.7, S.14-18.
  • Rüger, F. & Witzke, T. (1998). Häufige Begleiterscheinung des Ronneburger Uranerzbergbaus: Brände durch Selbstentzündung. Lapis, Jg.23, Nr.7, S.19-23.
  • Dietel, W. & Lange, G. (1998). Ronneburg: Sanierung und Rekultivierung des Reviers. Lapis, Jg.23, Nr.7, S.24-25.
  • Witzke, T. & Rüger, F. (1998). Die Mineralien der Ronneburger und Culmitzscher Lagerstätten in Thüringen. Lapis, Jg.23, Nr.7, S.26-64.
  • Witzke, T., Zhen, S., Seff, K., Doering,T., Nasdala, L. & Kolitsch, U. (2001). Ronneburgite, K2MnV4O12, a new mineral from Ronneburg, Thuringia, Germany: Description and crystal structure. Am.Min., Vol.86, S.1081-86. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2001). Neue Mineralien: Ronneburgit. Lapis, Jg.26, Nr.11, S.24+43.
  • Kampf, A.R., Plášil, J., Škoda, R. and Čejka, J. (2019). Michalskiite, IMA 2019-062. CNMNC Newsl., No.52; Min. Mag., 83, https://doi.org/10.1180/mgm.2019.73 (Typ-Publ.)

Weblinks:

Quellenangabe

Überarbeitung