'._('einklappen').'
 

Kaliwerk Heldrungen

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Thüringen / Kyffhäuserkreis / Oberheldrungen / Kaliwerk Heldrungen

Fund­s­tel­len­typ

Halden

Geo­lo­gie

Das Grubenfeld liegt im Heldrunger Sattel und ist ein teil der Hermandurischen Scholle

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Halde und Schachtdeckel nicht betreten, können aber vom Weg aus gut besichtigt werden!

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=51959
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kaliwerk Heldrungen, Oberheldrungen, Kyffhäuserkreis, Thüringen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Kalibergwerk Gewerkschaft Heldrungen II, auch unter dem Namen Schacht "Anna" bekannt, liegt unmittelbar südlich von Oberheldrungen

Das Abteufen begann 1902 und dauerte 2 Jahre

Die Gewinnung von Carnallitit erfolgte ab 1905. Die bergmännische Abbaumethode war das Kammerbau-Verfahren. Die Mächtigkeit des Kaliflözes Staßfurt schwankte aufgrund der Lagerstättentektonik, erreichte stellenweise über 30 m. Die Verarbeitung der geförderten Salze geschah in werkseigenen Fabrikanlagen, von denen Ruinen heute noch erhalten sind. Im Jahre 1924 wurde die Schachtanlage Heldrungen II gemäß § 83a der Stilllegungsverordnung endgültig stillgelegt

Quelle Wikipedia!

Gesteine (Anzahl: 4)

Anhydrit-Gesteinr
Kommt hier als Schnüre Bänder sowie mächtige kompakte lagen vor
(Thüringen/Kyffhäuserkreis/Oberheldrungen/Kaliwerk Heldrungen)
G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 02. Jul 2020 - 06:30:43

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 30. Jun 2020 - 08:59:41