'._('einklappen').'
 

Meiningen

Mineralien (Anzahl: 87)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBBaBiCCaClCoCuFFeHKMgMnNNaNiOPPbSSbSiSrTiYZn
Malachitr
Slg. thdun5
(Thüringen/Schmalkalden-Meiningen, Landkreis/Trusetal)
9 BM
Parasymplesitr
Sammlung raritätenjäger.
(Thüringen/Schmalkalden-Meiningen, Landkreis/Trusetal/Grube Mommel)
1M
'Partzit ?'i
Auf einigen Fahlerz/Tirolit-Stufen finden sich auf dem zersetzten Fahlerz grasgrüne pulverige Krusten, die höchstwahrscheinlich aus Partzit bestehen (vgl. mit ähnlichen Paragenesen z.B. Winterberg, Bad Grund, Harz, Deutschland)
(Thüringen/Schmalkalden-Meiningen, Landkreis/Schmalkalden/Seligenthal/Grube Stahlberg)
1M
Schörlr
Bekannt aus Pegmatiten um Brotterode.
(Thüringen/Schmalkalden-Meiningen, Landkreis/Brotterode)
1 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 02. Apr 2020 - 15:36:07

Einordnung