'._('einklappen').'
 

Druckguss

Zur Herstellung kleinerer bis mittlerer metallischer Artikel verwendet man den sog. Druckguss. Metallische Werkstoffe mit niedrigem Schmelzpunkt werden unter hohem Druck in eine Druckgussform gedrückt, wo sie erstarren. Folgende Materialien werden verarbeitet: Aluminium-, Magnesium-, Zink- und eine Si-haltige Cu-Zn-Legierung. Vorteile: es können schnell große Stückzahlen erreicht werden. Man braucht nur 1 mal eine Form.

Zinkdruckguss
Zinkdruckguss

Auto-Modell. Lackiert und einige Kunststoffteile anmontiert.

Doc Diether

Weblinks:


Einordnung: