'._('einklappen').'
 

Kurt Ehrenberg

Kurt Ehrenberg (* 22. 11. 1896 in Wien; † 6. 10. 1979 ebenda) war ein österreichischer Paläontologe und Höhlenforscher.

Ehrenberg studierte an der Universität Wien Paläobiologie und Zoologie und habilitierte sich dort 1923 in Paläobiologie. Von 1923 bis 1936 war er Assistent von Othenio Abel und von 1937 bis 1942 außerordentlicher Professor. Zwischen 1942 und 1945 war er ordentlicher Professor der Paläontologie und Paläobiologie, nach einer Unterbrechung seiner Laufbahn (na warum wohl ...) ab 1957 nochmals Dozent für Speläologie.

Kurt Ehrenberg arbeitete auf den Gebieten fossile Echinodermen, Paläoichnologie und Fossilisationsvorgänge, sein Forschungsschwerpunkt waren aber pleistozäne Säugetierfossilien.


Links

Downloads


Einordnung