'._('einklappen').'
 

Erbstollen

Mit Erbstollen bezeichnet man den am tiefsten liegenden Stollen eines Bergwerkes. Seine vornehmliche Aufgabe ist die Ableitung von Wasser, sowie die Bewetterung des Grubenbaues.

Der Besitzer dieses Stollens hatte das Recht, von allen Bergwerken, deren Wasser er ableitete, eine sogenannte Erbstollengebühr zu erheben. Darüber liegende Stolln wurden somit "enterbt".


Einordnung