'._('einklappen').'
 

Ösel (Saaremaa), Kreis

Steckbrief

Land

Estland

Re­gi­on

Ösel (Saaremaa), Kreis

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Vorgelagerte größere Insel (SW)

Geo­lo­gie

Beyrichien-Kalk.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=11372
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 5)

Gesteine (Anzahl: 8)

Fossilien (Anzahl: 8)

Fossilbilder (1 Bilder gesamt)

Stromatoporen
Aufrufe (Bild: 1452976365): 794
Stromatoporen

Stromatoporen; Kübassaare-Halbinsel, Insel Saaremaa, Estland.

Copyright: Wikipedia-User: Andry Arro
Beitrag: oliverOliver 2016-01-16
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Friedrich Karl Schmid (1858). Untersuchungen über die Silurische Formation von Estland, Nord-Livland und Oesel. Archiv für die Naturkunde Liv-, Est- und Kurlands. 1.Serie, 2.Bd., S.1–248.
  • Friedrich Karl Schmid (1866). Ueber Thyestes verrucosus Eichw. und Cephalaspis schrenckii Pand. nebst einer Einleitung ueber das Vorkommen silurischer Fischreste auf der Insel Oesel. In: Verh. russisch-kaiserlichen miner. Ges. St. Petersburg. 2. Serie, 1. Bd., S.217–50.
  • Afanassieva & Märss (1997): Exoskeleton Structure and the Distribution of Aestiaspis viitaensis (Agnatha) from the Silurian of Estonia. Paleontologicheski Zhurnal. 6, S.75-80.
  • Wittern, A. (2007). Fossilien als Glazialgeschiebe in Norddeutschland II: Silur, Devon, Karbon. EGMA-News, Jg.2007, H.2, S.15-19, 22-23.
  • Afanassieva, O.B. and T. Märss (2014). New data on the exoskeleton of the osteostracan genus Aestiaspis (Agnatha) from the Silurian of Saaremaa Island (Estonia) and the Severnaya Zemlya Archipelago (Russia). Paleont.J., Vol.48, Nr.1, S.74-78, doi:10.1134/S003103011401002X
  • Märss et al., (2014): Biodiversity of the Silurian osteostracans of the East Baltic. Transact. Royal Soc. Edinburgh Earth Sciences. 105, 2, S.73-148.

Einordnung