'._('einklappen').'
 

Exhalations-Mineralien

Mineralien, welche vor, während und nach Gasaushauchungen bei vulkanischen Aktivitäten (Fumarolen , Mofetten) oder bei unterirdischen Bränden von Kohleflözen entstehen.

s.a. > Exhalation , Kondensation , Sublimation , Mineralneubildung

Beispiele:

  • (1) Mineralien, welche sich durch Fumarolenaktivitäten gebildet haben

Bsp.: nördlicher Bruch der großen Spalteneruption des Vulkans Tolbachik, Kamchatka, Russland

  • Alumokluchevskit
  • Filatovit
  • Hämatit
  • Johillerit
  • Lammerit
  • Sylvit
  • Tenorit

Weitere vulkanisch-exhalativ gebildete Mineralien

  • Digenit
  • Zink (als vulkanisches Sublimat vom Berg Elbrus, Armenien)
  • (2) Mineralien, welche durch Exhalationen von Kohleflözen entstanden sind

Bsp.: Wuda Kohlenrevier, Helan-Gebirge, Innere Mongolei, China

Durch Kondensation

  • Alunogen
  • Anhydrit
  • Godovikovit
  • Hauyn
  • Millosevichit
  • Tschermigit
  • Zaherit
  • Zincovoltait

Durch direkte Sublimation

  • Salammoniak

Quellangaben


Einordnung