'._('einklappen').'
 

Fließsand

Fließsande oder Schwemmsande sind wasserübersättigte, bewegliche, feinsandige Schichten. Sie sind im Berg- und Kanalbau gefürchtet, da nicht standfest. Bei Eintrag von Energie, z. B. Erschütterung fangen sie an zu fließen.


Einordnung