https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

(Cidaroidea)

Additional Functions

Pictures (1 Images total)

"Plegiocidaris" sp.
Views (File:
1132484267
): 1825
"Plegiocidaris" sp.
Noch nicht exakt bestimmter regulärer Seeigel aus dem Ottnagien der Innviertler Serie; Habe neben diesem Bruchstück ein ganzes Exemplar gefunden. Oberösterreich.
Copyright: Chlamys; Contribution: Chlamys
Location: Österreich/Oberösterreich/Schärding, Bezirk/St. Florian am Inn
Fossil: (Cidaroidea)
Image: 1132484267
License: Usage for Mineralienatlas project only
"Plegiocidaris" sp.

Noch nicht exakt bestimmter regulärer Seeigel aus dem Ottnagien der Innviertler Serie; Habe neben diesem Bruchstück ein ganzes Exemplar gefunden. Oberösterreich.

Copyright: Chlamys
Contribution: Chlamys 2005-11-20
Locality: St. Florian am Inn / Schärding, Bezirk / Oberösterreich / Österreich

Additional information / Summary

Achtung - HIER im Stammbaum als Unterklasse eingereiht - es gibt aber AUCH eine Überfamilie gleichen Namens (Cidaroidea, vgl. WoRMS) !!!
Laut freundlicher Mitteilung von A. Kroh ist dies okay, wenn auch nicht befriedigend, und stellt einfach den derzeitigen Kompromiss zwischen traditioneller Verwendung und aktuellem Wissen dar. Für die Superfamilie ist dies ohnehin die Code-konforme Benennung, und Namen oberhalb des Familien-Niveaus werden nicht vom ICZN reguliert.
Hier daher zur Unterscheidung VORERST mit Klammersetzung provisorisch gelöst - abwarten !
(ebenfalls nicht befriedigend, da Klammern normalerweise eine Untergattung anzeigen, aber Anführungszeichen machen im MA-System Probleme).

Grouping

Belong­ing to

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Klade: Ambulacraria  ⇒ Stamm: Echinodermata  ⇒ Unterstamm: Echinozoa  ⇒ Klasse: Echinoidea

Taxo­nomic seg­ment

Unterklasse

This mentioned taxonomy is an attempt to make an conclusive assignment from the different classifications of various scientists. Because the taxonomy may change due to the latest investigative methods and other findings, our map is a guide only.

Name from

Corre­spond­ing author (Name, Year)

Claus, 1880

Other languages

scientific

(Cidaroidea)

English

pencil urchins

Detailed description

wird (bzw. wurde) auch als Überordnung geführt

Reference- and Source indication, Literature

Links

Literatur

  • Kroh, A. & Smith, A.B. (2010): The phylogeny and classification of post-Palaeozoic echinoids. Journal of Systematic Palaeontology, 8/2: 147-212 (169). online

Automatic Links to external internet sources (Responsibility is with the operator)

Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Next lower taxonomy level

On the same taxonomic level (siblings) (Count: 7)

Taxonomic assignment (548)

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) sbgMi1GoPkarWzL1Q17VZA
GUID (Global unique identifier) 8B0CB8B1-A851-463E-AB5B-32F5435ED564
Database ID 840