'._('einklappen').'
 

Hiatella (Agina)

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Bivalvia  ⇒ Klade: Eubivalvia  ⇒ Unterklasse: Autolamellibranchiata  ⇒ Kohorte: Heterodonta  ⇒ Ordnung: Myoida  ⇒ Unterordnung: Myina  ⇒ Superfamilie: Hiatelloidea  ⇒ Familie: Hiatellidae

Taxonomie Stufe

Gattung

Nächst niedrigere Stufe

Art: Hiatella arctica Linnaeus, 1767

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Daudin in Bosc, 1801

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Hiatella

alternativ genutzter Name

Agina

Turton, 1822 (Synonym)

Biapholius

Lamarck, 1818 (Synonym)

Byssomia

Say, 1818 (Verschreibung von Byssonia)

Byssomya

Oken, 1817 (Verschreibung von Byssonia)

Byssonia

Blainville, 1817 (Synonym)

Coramya

Brown, 1844 (Synonym)

Didonta

Schumacher, 1817 (Synonym)

Pholeobia

Blainville, 1819 (Synonym)

Rhomboides

Blainville, 1824 (Synonym)

Saxicava

de Bellevue 1802 (Syn.)

Spongyophylla

Brusina, 1866 (Synonym)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Fossilzuordnungen (1)

Vorkommen (1)