'._('einklappen').'
 

† Allopterodon

Allopterodon

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Klasse: Mammalia  ⇒ Unterklasse: Theriiformes  ⇒ Infraklasse: Holotheria  ⇒ Superlegion: Trechnotheria  ⇒ Legion: Cladotheria  ⇒ Sublegion: Zatheria  ⇒ Infralegion: Tribosphenida  ⇒ Superkohorte: Theria  ⇒ Unterklasse: Eutheria  ⇒ Ordnung: Hyaenodonta  ⇒ Überfamilie: Hyaenodontoidea  ⇒ Unterfamilie: Proviverrinae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Ginsburg, 1978

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Allopterodon

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Hurzelerius

Lange-Badré, 1984
Ref.: P. D. Polly and B. Lange-Badré. 1993. A new genus Eurotherium (Mammalia, Creodonta) in reference to taxonomic problems with some hyaenodontids from Eurasia. Comptes Rendus de l'Académie des Sciences, Paris, Série II 317:991-996

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 38 Ma - Endalter: 38 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Cenozoic
(Känozoikum)
Paleogene
(Paläogen)
Eocene
(Eozän)
Bartonian
(Bartonium)
37
40.4

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Umweltbedingungen: landgebunden (terrestrisch)
Ernährungsweise:

Insektenfresser (insectivore)

Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 11)

Fossilzuordnungen (3)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • F. Solé, 2019 - A large hyaenodont from the Lutetian of Switzerland expands the body mass range of the European mammalian predators during the Eocene - Acta Palaeontologica Polonica (64), 275-290 (journal article, English)
  • M. C. McKenna, 1997 - - Classification of Mammals Above the Species Level (), 1-640 (book, English)
  • P. D. Polly, 1993 - A new genus Eurotherium (Mammalia, Creodonta) in reference to taxonomic problems with some hyaenodontids from Eurasia - Comptes Rendus de l'Académie des Sciences, Paris, Série II (317), 991-996 (journal article, English)
  • B. Lange-Badré, 1979 - Les créodontes (Mammalia) d’Europe occidentale de l’Éocène supérieur à l’Oligocène supérieur - Mémoires du Muséum National d’Histoire Naturelle (42), 1-249 (journal article, English)