'._('einklappen').'
 

Dactylioceras athleticum (Ammonites athleticus)

Weitere Funktionen

Bilder (3 Bilder gesamt)

Ammoniten-Bank
Aufrufe (Bild: 1377025568): 1148
Ammoniten-Bank

Dactylioceras athleticum. Schlaifhausen, Forchheim, Bayern.

Sammlung: Naturmuseum Augsburg
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-08-20
Dactylioceras athleticum
Aufrufe (Bild: 1456146070): 435
Dactylioceras athleticum

Dactylioceras athleticum, Schwarzer Jura (Lias Epsilon, oberes Unter-Toarcium). FO: Schlaifhausen

Sammlung: Ex Bodo Scheller (zinnwald)
Copyright: zinnwald
Beitrag: oliverOliver 2016-02-22
AMMONIT Dactylioceras athleticum -Typlokalität- Fundgebiet um 	den Ort Schlaiffhausen
Aufrufe (Bild: 1489348954): 177
AMMONIT Dactylioceras athleticum -Typlokalität- Fundgebiet um den Ort Schlaiffhausen (SNr: 06980)

AMMONIT Dactylioceras athleticum -Typlokalität- Fundgebiet um den Ort Schlaiffhausen bei Wiesenthau im Landkreis Forchheim, Oberfranken, Bayern, (D); Bildbreite ca: 30 mm

Sammlung: Daniel Neumann
Copyright: Daniel Neumann
Beitrag: Neumann 2017-03-12

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ammonitida  ⇒ Superfamilie: Eoderocerataceae  ⇒ Familie: Dactylioceratidae  ⇒ Unterfamilie: Dactylioceratinae  ⇒ Gattung: Dactylioceras

Taxonomie Stufe

Art

Nächst niedrigere Stufe

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Simpson, 1855

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Dactylioceras athleticum

alternativ genutzter Name

Ammonites athleticus

Typlokalität

Typlokalität

Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Forchheim, Landkreis/Wiesenthau/Schlaifhausen

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Fossilzuordnungen (0)

Vorkommen (2)