'._('einklappen').'
 

Liparoceras (Liparoceras) cheltiense (Ammonites cheltiensis)

Weitere Funktionen

Bilder (3 Bilder gesamt)

Liparoceras cheltiense
Aufrufe (Bild: 1112466642): 453
Liparoceras cheltiense

Liparoceras chelsiense. Jura, Lias Pliensbachium. Größe: 4,5 cm. Fundort: Bonenburg Nordrhein Westfalen

Copyright: Steinchen
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-02
Liparoceras cheltiense
Aufrufe (Bild: 1112466801): 626
Liparoceras cheltiense

Liparoceras chelsiense; Jura, Lias Pliensbachium; Größe: 8 cm; Fundort: Bonenburg, Nordrhein Westfalen

Copyright: Steinchen
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-02
Liparoceras cheltensis
Aufrufe (Bild: 1208718126): 523
Liparoceras cheltensis

Lias, Jura; Fo: Cheltenham, Großbritanien

Sammlung: Grenzton
Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2008-04-20

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ammonitida  ⇒ Superfamilie: Eoderocerataceae  ⇒ Familie: Liparoceratidae  ⇒ Gattung: Liparoceras  ⇒ Untergattung: Liparoceras (Liparoceras)

Taxonomie Stufe

Art

Nächst niedrigere Stufe

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

MURCHISON, 1834

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Liparoceras (Liparoceras) cheltiense

alternativ genutzter Name

Ammonites cheltiensis

wissenschaftlich

Liparoceras cheltensis

Liparoceras cheltiensis

Typlokalität

Typlokalität

UK/England/Gloucestershire/Cheltenham

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Fossilzuordnungen (0)

Vorkommen (2)