'._('einklappen').'
 

Amniota

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda

Taxonomie Stufe

Serie

Nächst niedrigere Stufe

Klasse: Sauropsida HUXLEY, 1864

Klade: Synapsida OSBORN, 1903

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Haeckel, 1866

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Amniota

deutsch

Dottersacktiere

Ausführliche Beschreibung

Als Amnioten (lat. Amniota) oder Amniontiere werden Landwirbeltiere bezeichnet, deren Embryonen sich in einer mit Fruchtwasser (Amnionflüssigkeit) gefüllten Amnionhöhle entwickeln, die von einer Embryonalhülle (Amnion) umgeben ist. Dadurch wurden sie in ihrer Entwicklung vom Wasser unabhängig.

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Vorkommen (1)