'._('einklappen').'
 

Chlamys

Weitere Funktionen

Bilder (1 Bilder gesamt)

Muschel - Chlamys sp.
Aufrufe (Bild: 1479847750): 333
Muschel - Chlamys sp.

Größe: 14 x 12cm; Dölzschner Schichten, oberes Cenoman, Oberkreide; Fundort: Ratssteinbruch/Plauenscher Grund

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2016-11-22
Fundstelle: Ratssteinbruch / Plauenscher Grund / Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis / Sachsen / Deutschland

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Bivalvia  ⇒ Unterklasse: Pteriomorphia  ⇒ Klade: Ostreomorphi  ⇒ Klade: Ostreioni  ⇒ Klade: Ostreata  ⇒ Überordnung: Ostreiformii  ⇒ Ordnung: Pectinida  ⇒ Unterordnung: Pectinidina  ⇒ Superfamilie: Pectinoidea  ⇒ Familie: Pectinidae

Taxonomie Stufe

Gattung

Nächst niedrigere Stufe

Art: Chlamys aktinos Petterd, 1886

Art: Chlamys asperrima Lamarck,1819

Art: Chlamys benedictii Verril & Burch, 1897

Art: Chlamys besseri

Art: Chlamys bruei Payraudeau, 1826

Art: Chlamys coruscans Hinds, 1845

Art: Chlamys dichroa Suter, 1909

Art: Chlamys dieffenbachi suprasilis Finlay, 1928

Art: Chlamys fasciculata

Art: Chlamys fultoni Sowerby, 1904

Art: Chlamys gemmulata suteri Hertlein, 1933

Art: Chlamys glabra Linné, 1758

Art: Chlamys hastata hericius Gould, 1850

Art: Chlamys holgeri GEINTTZ, 1846

Art: Chlamys humilis Sowerby, 1904

Art: Chlamys irregularis Sowerby, 1842

Art: Chlamys islandica Müller, 1776

Art: Chlamys jousseaumei Bavay, 1904

Art: Chlamys latissima BROCCHI, 1814

Art: Chlamys liltvedi Wagner 1984

Art: Chlamys lischkei Dunker, 1850

Art: Chlamys lowei Hertlein, 1935

Art: Chlamys multisquamata Dunker, 1864

Art: Chlamys nobilis Reeve, 1852

Art: Chlamys ornata Lamarck, 1819

Art: Chlamys patagonicus King & Broderip, 1831

Art: Chlamys pesfelis Linné, 1758

Art: Chlamys phalara Roth, 1975

Art: Chlamys rosealbus Scarlato 1981

Art: Chlamys varia Linnaeus, 1758

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Röding, 1798

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Chlamys

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Pecten (Chlamys

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (30)

Vorkommen (23)

Lokationen mit GPS-Informationen