'._('einklappen').'
 

Cordaitales

Weitere Funktionen

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Die Cordaitales sind eine ausgestorbene Ordnung baumförmiger Samenpflanzen, sie sind nah mit den Nadelbäumen verwandt.

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Plantae  ⇒ Unterreich: Viridaeplantae  ⇒ Infrareich: Streptophyta  ⇒ Stamm: Tracheophyta  ⇒ Unterstamm: Spermatophyta  ⇒ ohne Rang: Gymnospermae  ⇒ Abteilung: Coniferophyta  ⇒ Klasse: Pinopsida

Taxonomie Stufe

Ordnung

Nächst niedrigere Stufe

Familie: Cordaitaceae Dilcher et al., 2005

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Dilcher et al., 2005

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Cordaitales

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 306.95 Ma - Endalter: 247.2 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Paleozoic
(Paläozoikum)
Triassic
(Trias)
Permian
(Perm)
Carboniferous
(Karbon)
Lower/Early Triassic
(Untere Trias)
Lopingian
(Loping)
Guadalupian
(Guadalup)
Cisuralian
(Cisural)
Pennsylvanian
(Pennsylvanium)
Olenekian
(Olenekium)
Induan
(Induum)
Changhsingian
(Changhsingium)
Wuchiapingian
(Wuchiapigium)
Capitanian
(Capitanium)
Wordian
(Wordium)
Roadian
(Roadium)
Kungurian
(Kungur)
Artinskian
(Artinsk)
Sakmarian
(Sakmar)
Asselian
(Assel)
Gzhelian
(Gzhelium)
Kasimovian
(Kasimovium)
Moscovian
(Moscovium)
245
249.7
249.7
251
251.1
253.8
253.8
260.4
260.4
265.8
265.8
268
268
270.6
270.6
275.6
275.6
284.4
284.4
294.6
294.6
299
299
303.9
303.9
306.5
306.5
311.7

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (7)

Vorkommen (4)

Lokationen mit GPS-Informationen