'._('einklappen').'
 

Cyanobacteria

Weitere Funktionen

Bilder (13 Bilder gesamt)

Stromatolith (Cyanobacteria)
Aufrufe (Bild: 1490116018): 183
Stromatolith (Cyanobacteria)

Dieser Cabochon aus einem Stromatolithen hat eine Höhe von etwa 4 cm. Der Rohstein wurde in Flonheim in Rheinhessen gefunden.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2017-03-21
Stromatolith
Aufrufe (Bild: 1139905178): 6870
Stromatolith

angeschliffener Stromatolith-Block. Die einzelnen Gebilde sind zwischen 3 und 6 cm groß; Cochabamba, Bolivien

Sammlung: Collector
Copyright: Collector
Beitrag: Collector 2006-02-14
Stromatolith
Aufrufe (Bild: 1419367660): 562
Stromatolith

Stromatolith im Anstehenden; Größe ca. 50x30cm; Hartsteinwerk Tabarz

Sammlung: Harzsammler
Copyright: Harzsammler
Beitrag: Harzsammler 2014-12-23
Stromatolithen
Aufrufe (Bild: 1442405901): 553
Stromatolithen

Stromatolithenriff auf Kalksteinbänken (Rogenstein) im Huy, September 2015

Copyright: Ulrich
Beitrag: Ulrich 2015-09-16
Stromatolith
Aufrufe (Bild: 1325782840): 7594
Stromatolith

Steigerberg, Eckelsheim, Alzey, Rheinhessen, Rheinland Pfalz, Deutschland, Größe: 8 x 6,5 cm

Sammlung: Sonnenberg
Copyright: Sonnenberg
Beitrag: Sonnenberg 2012-01-05
Stromatolithen
Aufrufe (Bild: 1352048059): 691
Stromatolithen

Stromatolithenpflaster. Bildbreite: 15 cm; Fundort: Steinbruch Gerlach,Cornberg- Rockensüß, Richelsdorfer Gebirge, Hessen,; Deutschland.

Sammlung: Werner Simon
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2012-11-04

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Cyanobacteria sind photoautotrophe (oxygene Photosynthese) Organismen im Süß- und Meerwasser, im Boden, auf Gletschern, Felsen und in Thermalquellen.

Cyanobakterien als Lebensform sind fossil nicht erhalten. Die Lebensspuren sind als Stromatolithen erhalten.

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Bacteria

Taxonomie Stufe

Stamm u. Klasse

Nächst niedrigere Stufe

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Stanier 1974 ex Cavalier-Smith 2002

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Cyanobacteria

Deutsch

Cyanobakterien

ehemaliger Name

Deutsch

Blaualgen

alternativ genutzter Name

Cyanophyta

Deutsch

Stromatolith (Cyanobacteria)

Stromatolithen – von Cyanobakterien gebildete Sedimentgesteine (Spurenfossil) - Quelle: Wikipedia

Englisch

blue-green algae

Englisch

blue-green bacteria

Ausführliche Beschreibung

Eine ausführliche Definition von Stromatolithen einem fossilien Produkt der Cyanobakterien finden Sie bei den biogenen Sedimentgesteinen unter Stromatolith. Eine ausschließende Zuordnung zu Fossil, Spurenfossil oder Gestein erscheint schwierig.

Gattungen

  • Archaeosphaeroides (Barghoorn u. Schopf 1967) -Präkambrium
  • Gunflintia (Barghoorn 1965) -Präkambrium-Gunflint Chert-Ontario Kanada-1,9 Mrd.Jahre fadenförmige mehrzellige Microfossilien
  • Palaeolyngbya (Schopf 1968) -Präkambrium-Bitter Springs Chert -Australien-1 Mrd.Jahre fadenförmige mehrzellige Organismen,der rezenten Gattung; Lynbya ähnlich
  • Girvanella (Nicholson u. Etheridge 1978) -Kambrium bis Kreide-weltweit-marine Organismen

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks

im Forum

Fossilzuordnungen (0)

Vorkommen (22)