https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

† Azibius (Dralestes)

Azibius

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Klasse: Mammalia  ⇒ Unterklasse: Theriiformes  ⇒ Infraklasse: Holotheria  ⇒ Superlegion: Trechnotheria  ⇒ Legion: Cladotheria  ⇒ Sublegion: Zatheria  ⇒ Infralegion: Tribosphenida  ⇒ Superkohorte: Theria  ⇒ Kohorte: Placentalia  ⇒ Magnordnung: Epitheria  ⇒ Superordnung: Preptotheria  ⇒ Großordnung: Archonta  ⇒ Ordnung: Primates  ⇒ Unterordnung: Strepsirrhini  ⇒ Familie: Azibiidae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Sudre, 1975

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Azibius

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Dralestes

Tabuce et al., 2004
Ref.: R. Tabuce, M. Mahboubi, and P. Tafforeau, J. Sudre. 2004. Discovery of a highly-specialized plesiadapiform primate in the early-middle Eocene of northwestern Africa. Journal of Human Evolution 47(5):305-321

wissenschaftlich

Tabelia

Godinot & Mahboubi, 1994
Ref.: M. Godinot and M. Mahboubi. 1994. Les petits primates simiiformes de Glib Zegdou (Eocene inferieur a moyen d'Algerie). Comptes Rendus d'la Academie des Sciences, serie II 319:357-364

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 41,3 Ma - Endalter: 41,3 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Cenozoic
(Känozoikum)
Paleogene
(Paläogen)
Eocene
(Eozän)
Lutetian
(Lutetium)
40.4
48.6

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Lebensweise und Ort: arboreal
Umweltbedingungen: landgebunden (terrestrisch)
Ernährungsweise:

Allesfresser (omnivore)

Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 1)

Fossilzuordnungen (1)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • R. Tabuce, 2009 - Anthropoid versus strepsirhine status of the African Eocene primates Algeripithecus and Azibius: Craniodental evidence - Proceedings of the Royal Society B (276), 4087-4094 (journal article, English)
  • R. Tabuce, 2004 - Discovery of a highly-specialized plesiadapiform primate in the early-middle Eocene of northwestern Africa - Journal of Human Evolution (47), 305-321 (journal article, English)
  • M. Godinot, 1994 - Les petits primates simiiformes de Glib Zegdou (Eocene inferieur a moyen d'Algerie) - Comptes Rendus d'la Academie des Sciences, serie II (319), 357-364 (journal article, English)
  • J. Sudre, 1975 - Un prosimien de Paleogene ancien du Sahara nord-occidental: Azibius trerki n. g. n. sp. - Comptes rendus de l'Academie des Sciences de Paris, Serie D (280), 1539-1542 (journal article, French)