'._('einklappen').'
 

Echinocorys

Weitere Funktionen

Bilder (15 Bilder gesamt)

Micraster, Echinocorys
Aufrufe (Bild: 1329424569): 2112
Micraster, Echinocorys

Micraster (Oralseite) und Echinocorys (rechte Seitenansicht) - größter Durchmesser der Steinkerne 45 und 53 mm; Fecamp, Seine-Maritime, Haute-Normandie, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2012-02-16
Fundstelle: Fecamp / Seine-Maritime, Departement / Normandie, Region / Frankreich
Echinocorys
Aufrufe (Bild: 1329424652): 1631
Echinocorys

Echinocrys (Aboralseite), geologische Wasserwaage - größter Durchmesser des Steinkerns 70 mm; Fecamp, Seine-Maritime, Haute-Normandie, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2012-02-16
Fundstelle: Fecamp / Seine-Maritime, Departement / Normandie, Region / Frankreich
Echinocorys
Aufrufe (Bild: 1329424186): 1087
Echinocorys

Echinocorys (Aboralseite) mit Dendriten - größter Durchmesser des Steinkerns 63 mm; Fecamp, Seine-Maritime, Haute-Normandie, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2012-02-16
Fundstelle: Fecamp / Seine-Maritime, Departement / Normandie, Region / Frankreich
Echinocorys
Aufrufe (Bild: 1165931041): 1066
Echinocorys

8x5,5cm Untercampan Höver bei Hannover

Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2006-12-12
Fundstelle: Höver / Sehnde / Hannover, Region / Niedersachsen / Deutschland
Baltischer Feuerstein
Aufrufe (Bild: 1235847051): 1875
Baltischer Feuerstein (SNr: MS-BAF.08-01.1)

Handstück mit fossilem Seeigel (Echinocorys sp.)
Uelzen, Niedersachsen, Deutschland

Sammlung: Mark77
Copyright: Mark77
Beitrag: Mark77 2009-02-28
Fundstelle: Uelzen / Uelzen, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
3 Feuersteinkerne: Echinocorys, Arctica rotundata, Aulaxinia
Aufrufe (Bild: 1245674340): 2238
3 Feuersteinkerne: Echinocorys, Arctica rotundata, Aulaxinia

Drei schöne, erhaltene Fossilien als Feuersteinkerne; Fundort: Kiesgrube, Kevelaer am Niederrhein.

Sammlung: Donat
Copyright: Donat
Beitrag: Donat 2009-06-22
Fundstelle: Kiesgrube Boll GmbH / Kevelaer / Kleve, Kreis / Düsseldorf, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Zusatzangaben / Zusammenfassung

ist ein irregulärer Seeigel aus der Oberkreide und dem Paleozän.
Laut „Echinoid Directory“ (Smith & Kroh 2011) sind von den vielen – um nicht zu sagen unzähligen – im Lauf der Zeit aufgrund minimaler morphologischer Unterschiede beschriebenen Echinocorys-Arten nur wenige wirklich der Unterscheidung wert.

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Klade: Ambulacraria  ⇒ Stamm: Echinodermata  ⇒ Unterstamm: Echinozoa  ⇒ Klasse: Echinoidea  ⇒ Unterklasse: Euechinoidea  ⇒ Infraklasse: Irregularia  ⇒ Superordnung: Atelostomata  ⇒ Ordnung: Holasteroida  ⇒ Unterordnung: Meridosternata  ⇒ Familie: Echinocorythidae

Taxonomie Stufe

Gattung

Nächst niedrigere Stufe

Art: Echinocorys edhemi Boehm, 1927

Art: Echinocorys obliqua NlLSSOHN, 1828

Art: Echinocorys scutata Leske, 1778

Art: Echinocorys texanus Cragin, 1893

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Leske, 1778

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Echinocorys

Ausführliche Beschreibung

Sehr ähnlich den Gattungen Pseudananchys und Galeola, zu diesen bestehen nur geringe Unterschiede.
Da Echinocorys eine geläufige und sehr bekannte Gattung ist, sind wohl viele Exemplare der beiden erstgenannten Gattungen irrtümlich als Echinocorys bestimmt worden.

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

55.8
65.5
93.5
Thanetium
Selandium
Danium
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Paläozän
Obere Kreide
Paläogen
Kreide

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (4)


 
 
Eukaryota (Domäne)

 
 
 
Animalia (Reich)

 
 
 
 
Eumetazoa (Mittelreich)

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Nephrozoa (Klade)

 
 
 
 
 
 
 
Deuterostomia (Abzweig)

 
 
 
 
 
 
 
 
Ambulacraria (Klade)

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Echinozoa (Unterstamm)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Echinoidea (Klasse)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Euechinoidea (Unterklasse)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Irregularia (Infraklasse)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Atelostomata (Superordnung)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Holasteroida (Ordnung)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Meridosternata (Unterordnung)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Echinocorys (Gattung)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren

Aktualität: 19. Feb 2019 - 21:12:53

Vorkommen (31)

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappenAktualität: 19. Feb 2019 - 21:12:53

Locations with GPS information