'._('einklappen').'
 

Gafrarium

Gafrarium

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Bivalvia  ⇒ Unterklasse: Heterodonta  ⇒ Infraklasse: Euheterodonta  ⇒ Überordnung: Imparidentia  ⇒ Ordnung: Veneroidei  ⇒ Superfamilie: Veneroidea  ⇒ Familie: Veneridae  ⇒ Unterfamilie: Gouldiinae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Ršding, 1798

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Gafrarium

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 61.6 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
37
61.7
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Ypresium
Thanetium
Selandium
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Paläozän
Quartär
Neogen
Paläogen

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: fakultativ mobil
Ernährungsweise:

Filtrierer (suspension feeder)

Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 3)

Fossilzuordnungen (7)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • B. Salvat, 2018 - Pleistocene mollusc assemblage in the slightly raised atoll lagoonof Niau (Tuamotu, French Polynesia) - Paläontologische Gesellschaft (), - (journal article, English)
  • Z. K. Mossadegh, 2013 - Palaeoecology of well-preserved coral communities in a siliciclastic environment from the Late Pleistocene (MIS 7), Kish Island, Persian Gulf (Iran): the development of low-relief reef frameworks (biostromes) in increasingly restricted environments - International Journal of Earth Sciences (), 545-570 (journal article, English)
  • G. Rosenberg, 2006 - A Biotic Database of Indo-Pacific Marine Mollusks - (), - (unpublished, English)
  • J. J. Sepkoski, Jr., 2002 - A compendium of fossil marine animal genera - Bulletins of American Paleontology (363), 1-560 (serial monograph, English)
  • P. Jensen, 1996 - - Common Seashells of Coastal Northern Queensland (), - (book/book chapter, )
  • H. E. Vokes, 1980 - Genera of the Bivalvia: a systematic and bibliographic Catalogue - Genera of the Bivalvia: a systematic and bibliographic Catalogue (), - (book/book chapter, English)