'._('einklappen').'
 

† Heptacladidae

Heptacladidae

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Rhizaria  ⇒ Stamm: Retaria  ⇒ Klasse: Radiolaria  ⇒ Überordnung: Polycystina  ⇒ Ordnung: Entactinaria

Taxo­no­mie Stufe

Familie

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Dumitrica et al., 1980

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Heptacladidae

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 242 Ma - Endalter: 189.6 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Jurassic
(Jura)
Triassic
(Trias)
Lower/Early Jurassic
(Lias)
Upper/Late Triassic
(Obere Trias)
Middle Triassic
(Mittlere Trias)
Sinemurian
(Sinemurium)
Hettangian
(Hettangium)
Rhaetian
(Rhät)
Norian
(Nor)
Carnian
(Karn)
Ladinian
(Ladin)
Anisian
(Anis)
189.6
196.5
196.5
199.6
199.6
203.6
203.6
216.5
216.5
228
228
237
237
245

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: passiv mobil
Umweltbedingungen: marin
Ernährungsweise:

Allesfresser (omnivore)

Zusammensetzung der Überreste:

Siliziumdioxid

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 31)

Fossilzuordnungen (11)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • L. O'Dogherty, 2009 - Catalogue of Mesozoic radiolarian genera. Part 1: Triassic - Geodiversitas (31), 231-270 (journal article, English)
  • P. De Wever, 2001 - Radiolarians in the sedimentary record - London (Gordon & Breach Sc) (), 1-533 (book/book chapter, English)
  • A. Ramovs, 1995 - Late Anisian-Early Ladinian radiolarians and conodonts from Smarna Gora near Ljubljana, Slovenia - Razprave Slovenska Akademija Znanosti in Umetnosti, Razred za Naravoslovne Vede (36), 179-221 (journal article, English)
  • K. Y. Yeh, 1989 - Studies of Radiolaria from the Fields Creek Formation, east-central Oregon, USA - Bulletin of the National Museum of Natural Science (1), 43-109 (journal article, English)
  • P. Dumitrica, 1980 - Contribution to the radiolarian fauna of the Middle Triassic of the southern Alps - Geologisch-Paläontologische Mitteilungen Innsbruck (10), 1-46 (journal article, English)
  • H. Kozur, 1979 - Beiträge zur Erforschung der mesozoischen Radiolarien, Teil III: Die Oberfamilien Actinommacea Haeckel 1862 emend., Artiscacea Haeckel 1882, Multiarcusellacea nov. der Spumellaria und triassische Nassellaria [Contributions to the Mesozoic Radiolaria, part - Geologisch-Paläontologische Mitteilungen Innsbruck (9), 1-132 (journal article, German)