'._('einklappen').'
 

Ichniotherium cottae

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Paläoichnologie  ⇒ Paläoichnologie-Vertebrata  ⇒ Ichnogenus: Ichniotherium

Taxonomie Stufe

Ichnospezies

Nächst niedrigere Stufe

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Pohlig, 1885

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Ichniotherium cottae

Typlokalität

Typlokalität

Deutschland/Thüringen/Gotha, Landkreis/Friedrichroda/Gottlob/ND Plattenbruch am Gottlob

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Buchwitz and Voigt (2018): On the morphological variability of Ichniotherium tracks and evolution of locomotion in the sistergroup of amniotes. PeerJ 6:e4346; DOI 10.7717/peerj.4346
  • Cotta, B. v. (1851): Entdeckung von Thierfährten im Rotliegenden bei Friedrichroda. - Ztschr. D. Geol. Ges., 3: 363
  • Pohlig, H. (1885 u. 1886): Saurierfährten in dem unteren Rothliegenden von Friedrichroda. - Verh. naturhist. Verein preuß. Rheinl. 42 u. 43, (Sitz.-Ber.): 285-286 u. 277-278, Bonn.
  • Voigt, S. (2005): Die Tetrapodenichnofauna des kontinentalen Oberkarbon und Perm im Thüringer Wald – Ichnotaxonomie, Paläoökologie und Biostratigraphie. – 1-179, 32 Anl., Cuvillier Verlag Göttingen.

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (0)

Vorkommen (4)

Lokationen mit GPS-Informationen