https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

† Isurus escheri

Isurus escheri

Weitere Funktionen

Bilder (4 Bilder gesamt)

Isurus escheri
Aufrufe (Bild: 1165352333): 1618
Isurus escheri

Isurus escheri; ca. 3,5 cm; Miozän, Langefeldium; Sittensen, Deutschland

Copyright: AZRAEL
Beitrag: bardenoki 2006-12-05
Fundstelle: Tongrube Freetz / Sittensen / Rotenburg (Wümme), Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Isurus escheri
Aufrufe (Bild: 1165784086): 701
Isurus escheri

Isurus escheri; ca. 3,7 cm; Miozän; Mill, Niederlande

Copyright: Grenzton
Beitrag: bardenoki 2006-12-10
Fundstelle: Mill-Langenboom / Nord-Brabant, Provinz / Niederlande
Isurus escheri
Aufrufe (Bild: 1166016850): 792
Isurus escheri

Isurus escheri, 3,7cm Miozän, Mill-Langenboom, NL

Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2006-12-13
Fundstelle: Mill-Langenboom / Nord-Brabant, Provinz / Niederlande
Isurus escheri
Aufrufe (Bild: 1163794813): 730
Isurus escheri

Isurus escheri, Niederlande/Nord-Brabant/Mill-Langenboom

Copyright: frisian-old-age
Beitrag: bardenoki 2006-11-17
Fundstelle: Mill-Langenboom / Nord-Brabant, Provinz / Niederlande

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Pisces  ⇒ Klasse: Chondrichthyes  ⇒ Unterklasse: Elasmobranchii  ⇒ Kohorte: Euselachii  ⇒ Subkohorte: Neoselachii  ⇒ Superordnung: Galeomorphii  ⇒ Ordnung: Lamniformes  ⇒ Familie: Lamnidae  ⇒ Gattung: Isurus

Taxo­no­mie Stufe

Art

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Agassiz, 1843

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Isurus escheri

Ausführliche Beschreibung

Miozän-Pliozän

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 23.03 Ma - Endalter: 1.806 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Cenozoic
(Känozoikum)
Quaternary
(Quartär)
Neogene
(Neogen)
Pleistocene
(Pleistozän)
Pliocene
(Pliozän)
Miocene
(Miozän)
Gelasian
(Gelasium)
Piacenzian
(Piacenzium)
Zanclean
(Zancleum)
Messinian
(Messinium)
Tortonian
(Tortonium)
Serravallian
(Serravallium)
Langhian
(Langhium)
Burdigalian
(Burdigalium)
Aquitanian
(Aquitanium)
1.806
2.588
2.588
3.6
3.6
5.332
5.332
7.246
7.246
11.6
11.6
13.65
13.65
15.97
15.97
20.43
20.43
23.03

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Umweltbedingungen: marin
Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

  • Fossilienportrait Haie - Isurus

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 15)

Fossilzuordnungen (0)

Vorkommen (3)

Lokationen mit GPS-Informationen

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • E. X. M. García, 2009 - Los tiburones Lamniformes (Chondrichthyes, Galeomorphii) del Plioceno inferior de la Formación Arenas de Huelva, suroeste de la cuenca del Guadalquivir, España - Revista Mexicana de Ciencias Geológicas (26), 674-686 (journal article, Spanish)