'._('einklappen').'
 

† Radstockiceras (Kleistoxynoticeras)

Radstockiceras

Weitere Funktionen

Bilder (2 Bilder gesamt)

Radstockiceras sp.
Aufrufe (Bild: 1377354217): 720
Radstockiceras sp.

Pliensbachium, Kirchheim, Schwäb. Alb, Baden-Württemb., 8cm.

Sammlung: Archiv Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-08-24
Fundstelle: Kirchheim unter Teck / Esslingen, Landkreis / Stuttgart, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Radstockiceras sp.
Aufrufe (Bild: 1421103451): 415
Radstockiceras sp.

Dm. 5 cn; Calvados, Frankreich.

Copyright: Paleodirect.com
Beitrag: oliverOliver 2015-01-12
Fundstelle: Calvados, Département / Normandie, Region / Frankreich

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ammonitida  ⇒ Überfamilie: Psiloceratoidea  ⇒ Familie: Oxynoticeratidae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Sepkoski, 2002

Namen

Phylloxynotites

Synonym: Buckman 1924

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Radstockiceras

alternativ genutzter Name

Carixiceras

Synonym: Spath 1925

Fastigiceras

Synonym: Buckman 1919

Homoxynoticeras

Synonym: Buckman 1925

Kleistoxynoticeras

Synonym: Buckman 1925

Metoxynoticeras

(Synonym)

Retenticeras

Synonym: Buckman 1920

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 189.6 Ma - Endalter: 183 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Jurassic
(Jura)
Lower/Early Jurassic
(Lias)
Pliensbachian
(Pliensbachium)
183
189.6

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: schnell bewegend
Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 9)

Fossilzuordnungen (10)

Vorkommen (3)

Lokationen mit GPS-Informationen

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • M. K. Howarth, 2013 - Treatise on Invertebrate Paleontology, Part L, Revised, Volume 3B, Chapter 4: Psiloceratoidea, Eoderoceratoidea, Hildoceratoidea - Treatise Online (57), 1-139 (book chapter, English)
  • B. Geczy, 2007 - Les ammonites du Sinémurien et du Pliensbachien inférieur de la montagne du Bakony (Hongrie) - Revue de Paléobiologie (26), 137-305 (journal article, French)
  • A. Hillebrandt, 2006 - Ammoniten aus dem Pliensbachium (Carixium und Domerium) von Südamerika - Revue de Paléobiologie, Genève (25), 1-403 (journal article, German)
  • F. Venturi, 2005 - Early Pliensbachian ammonites from the Furlo Pass (Marche, Italy): two new faunas for the middle-western Tethys - Bollettino della Società Paleontologica Italiana (44), 81-115 (journal article, English)
  • M. Edmunds, 2003 - The ammonite biostratigraphy of the Lower Lias "Armatum Bed" (Upper Sinemurian-Lower Pliensbachian) at St Peter's Field, Radstock, Somerset - Proceedings of the Geologists' Association (114), 65-96 (journal article, )
  • J. J. Sepkoski, Jr., 2002 - A compendium of fossil marine animal genera - Bulletins of American Paleontology (363), 1-560 (serial monograph, English)
  • B. Géczy, 1998 - Lower Pliensbachian ammmonites of Villány (Hungary) - Hantkeniana (2), 5-47 (journal article, English)