'._('einklappen').'
 

Leptomorphus

Leptomorphus

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Unterreich: Bilateria  ⇒ Klade: Eubilateria  ⇒ Abzweig: Protostomia  ⇒ Infrareich: Ecdysozoa  ⇒ Superstamm: Panarthropoda  ⇒ Stamm: Arthropoda  ⇒ Unterstamm: Mandibulata  ⇒ Klade: Pancrustacea  ⇒ Unterstamm: Hexapoda  ⇒ Klade: Cercofilata  ⇒ Klasse: Insecta  ⇒ Klade: Dicondylia  ⇒ Klade: Paranotalia  ⇒ Unterklasse: Pterygota  ⇒ Infraklasse: Neoptera  ⇒ ohne Rang: Holometabola  ⇒ Klade: Aparaglossata  ⇒ Klade: Mecopterida  ⇒ Überordnung: Antliophora  ⇒ Ordnung: Diptera  ⇒ Klade: Neodiptera  ⇒ Infraordnung: Bibionomorpha  ⇒ Überfamilie: Sciaroidea  ⇒ Familie: Mycetophilidae  ⇒ Unterfamilie: Sciophilinae  ⇒ Tribus: Sciophilini

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Curtis, 1831

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Leptomorphus

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Diomonus

Walker, 1848
Ref.: T. D. A. Cockerell. 1921. Eocene Insects from the Rocky Mountains. Proceedings of the United States National Museum 57:233-260

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 46.2 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
48.6
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Quartär
Neogen
Paläogen

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Umweltbedingungen: landgebunden (terrestrisch)
Zusammensetzung der Überreste:

Chitin

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 16)

Fossilzuordnungen (3)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • C. J. Borkent, 2013 - Phylogeny of the tribe Sciophilini (Diptera: Mycetophilidae: Sciophilinae) - Systematic Entomology (38), 407-427 (journal article, English)
  • N. L. Evenhuis, 1994 - - Catalogue of the Fossil Flies of the World (Insecta: Diptera) (), 1-600 (book, English)
  • F. M. Carpenter, 1992 - - Treatise on Invertebrate Paleontology Part R, Arthropoda 4: Superclass Hexapoda (3/4), 1-655 (compendium, English)
  • T. D. A. Cockerell, 1921 - Eocene Insects from the Rocky Mountains - Proceedings of the United States National Museum (57), 233-260 (journal article, English)
  • F. Meunier, 1917 - Über einige Mycetophiliden und Tipuliden des Bernsteins nebst Beschreibung der Gattung Palaeotanypeza (Tanypezinae) derselben Formation - Neues Jahrbuch fur Mineralogie, Geologie und Paläontologie (1917), 73-106 (journal article, German)
  • O. A. Johannsen, 1909 - Diptera. Fam. Mycetophilidae - Genera Insectorum (93), 1-141 (journal article, English)
  • F. Meunier, 1907 - Contribution a la faune des Mycetophilidae du copal Récent de Zanzibar et de Madagascar - Le Naturaliste, 2e Série (29), 53-54 (journal article, French)