'._('einklappen').'
 

Mollusca

Weitere Funktionen

Bilder (5 Bilder gesamt)

Fossilien Eisenberg
Aufrufe (Bild: 1119203596): 1797
Fossilien Eisenberg

Muscheln im Schiefer

Copyright: endeavour-minerals
Beitrag: endeavour-minerals 2005-06-19
Fundstelle: Waldeck-Frankenberg, Landkreis / Kassel, Bezirk / Hessen / Deutschland
Steinkerne von Mollusken
Aufrufe (Bild: 1377000726): 1540
Steinkerne von Mollusken

Laisacker, Neuburg a.d. Donau, Schwaben, Bayern.

Sammlung: Naturmuseum Augsburg
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-08-20
Fundstelle: Laisacker / Neuburg a.d. Donau / Neuburg-Schrobenhausen, Landkreis / Schwaben, Bezirk / Bayern / Deutschland
Schnecke, Muschel
Aufrufe (Bild: 1401192284): 979
Schnecke, Muschel

Schnecke + Muschel; Kühnring - Sandgrube, Kühnring, Bez. Horn, NÖ, 2014

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-05-27
Fundstelle: Gemeindesandgrube / Kühnring / Burgschleinitz-Kühnring / Horn, Bezirk / Niederösterreich / Österreich
Mollusken-Steinkerne
Aufrufe (Bild: 1429612060): 801
Mollusken-Steinkerne

Steinkerne von Muscheln und Schnecken (Auschnitt der Platte von Bild 1429610683); Miozän, Eggenburgium, Retz-Fm; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-21
Fundstelle: Unternalb / Retz, Stadtgemeinde / Hollabrunn, Bezirk / Niederösterreich / Österreich
Muscheln und Schnecken
Aufrufe (Bild: 1483192653): 555
Muscheln und Schnecken

Diverse Mollusken der Grund-Fm (Miozän, Badenium) aus Grund (Bez. Hollabrunn, NÖ) und Umgebung, ausgestellt im Krahuletzmuseum Eggenburg.

Sammlung: Krahuletzmuseum
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2016-12-31
Fundstelle: Grund / Wullersdorf, Gemeinde / Hollabrunn, Bezirk / Niederösterreich / Österreich

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa

Taxonomie Stufe

Stamm

Nächst niedrigere Stufe

Klasse: Aplacophora von Ihering, 1876

Klasse: Bivalvia Linnaeus, 1758

Klasse: Cephalopoda Cuvier, 1797

Klasse: Cricoconarida Lyashenko, 1957

Klasse: Gastropoda Cuvier, 1797

Klasse: Monoplacophora Lemche, 1957

Klasse: Polyplacophora de Blainville 1816

Klasse: Scaphopoda Bronn, 1862

Familie: Wiwaxiidae WALCOTT, 1911

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Linneaus, 1758

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Mollusca

Deutsch

Weichtiere

Ausführliche Beschreibung

Der Name Mollusca (Weichtiere) verrät bereits den aus Weichteilen bestehenden Körper der mit wenigen Ausnahmen (Einschaler und in Ansätzen Käferschnecken) unsegmentiert ist, der allerdings durch Schalen oder Gehäuse aus kohlensaurem Kalk geschützt wird. Es gibt sogar solche, die darauf verzichtet haben.

Typische Vertreter sind u.a. Schnecken, Muscheln, Kopffüßer (z.B. Ammoniten, Belemniten, Tintenfische).

Die Wissenschaft von den Weichtieren ist die Malacologie

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Lokationen mit GPS-Informationen