'._('einklappen').'
 

Neophyllites neumayri

Weitere Funktionen

Bilder (4 Bilder gesamt)

Neophyllites neumayri
Aufrufe (Bild: 1567610717): 40
Neophyllites neumayri

Jura, Unteres Hettangium; FO: Karwendelgebirge, Tirol, AT

Copyright: hettangium.de
Beitrag: oliverOliver 2019-09-04
Fundstelle: Tirol / Österreich
Neophyllites neumayri
Aufrufe (Bild: 1567610735): 30
Neophyllites neumayri

Jura, Unteres Hettangium; FO: Karwendelgebirge, Tirol, AT

Copyright: hettangium.de
Beitrag: oliverOliver 2019-09-04
Fundstelle: Tirol / Österreich
Neophyllites neumayri
Aufrufe (Bild: 1567610756): 24
Neophyllites neumayri

Jura, Unteres Hettangium; FO: Karwendelgebirge, Tirol, AT

Copyright: hettangium.de
Beitrag: oliverOliver 2019-09-04
Fundstelle: Tirol / Österreich
Neophyllites neumayri
Aufrufe (Bild: 1567610772): 21
Neophyllites neumayri

Jura, Unteres Hettangium; FO: Karwendelgebirge, Tirol, AT

Copyright: hettangium.de
Beitrag: oliverOliver 2019-09-04
Fundstelle: Tirol / Österreich

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ammonitida  ⇒ Überfamilie: Psiloceratoidea  ⇒ Familie: Psiloceratidae  ⇒ Unterfamilie: Psiloceratinae  ⇒ Gattung: Neophyllites

Taxonomie Stufe

Art

Nächst niedrigere Stufe

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Lange, 1952

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Neophyllites neumayri

Ausführliche Beschreibung

Stufe: Unteres Hettangium

Beschreibung:

Die Flanken von N. neumayri sind leicht gewölbt und fallen allmählich zum flachen Nabel hin ab. Eine Nabelkante ist nicht vorhanden. Die Externseite ist eng gerundet. Charakteristisch ist die Berippung, die schwach und unregelmäßig ist. Die Rippen sind leicht s-förmig und in Nabelnähe am deutlichsten. Die Lobenlinie ist stark vereinfacht und das Knötchenstadium fehlt, typisch für die Gattung Neophyllites.

Vergleiche:

N. neumayri ist bisher nur alpin bekannt. Nach BLOOS (2004), der die Art ausführlich diskutiert sind die NW-europäischen Arten N. antecedens and N. biptychus eng verwandt und sehr ähnlich. Von N. imitans unterscheidet sich N. neumayri durch den weiteren Nabel, die s-förmige Berippung und die fehlende Nabelkante. N. neumayri kommt im Calliphyllum Bed wegen der starken Kondensation zusammen mit Psiloceras calliphyllum vor. Er ist wahrscheinlich etwas jünger (VON HILLEBRANDT & KMENT 2015).


(Beschreibung übernommen mit freundlicher Genehmigung von hettangium.de)

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 196.5 Ma - Endalter: 196.5 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Jurassic
(Jura)
Lower/Early Jurassic
(Lias)
Sinemurian
(Sinemurium)
Hettangian
(Hettangium)
189.6
196.5
196.5
199.6

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (0)