'._('einklappen').'
 

Jupiteria cellulita (Nuculana (Jupiteria) cellulita)

Jupiteria cellulita

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Bivalvia  ⇒ Unterklasse: Protobranchia  ⇒ Überordnung: Nuculiformii  ⇒ Ordnung: Nuculida  ⇒ Superfamilie: Nuculanoidea  ⇒ Familie: Nuculanidae  ⇒ Unterfamilie: Nuculaninae  ⇒ Gattung: Jupiteria

Taxo­no­mie Stufe

Art

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Dall, 1896

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Jupiteria cellulita

Rekombiniert von

wissenschaftlich

Leda cellulita

Dall, 1896
Ref.: U. S. Grant, IV and H. R. Gale. 1931. Catalogue of the Marine Pliocene and Pleistocene Mollusca of California. Memoirs of the San Diego Society of Natural History 1:1-1036

wissenschaftlich

Nuculana (Jupiteria) cellulita

Dall, 1896
Ref.: E. V. Coan, P. V. Scott, and F. R. Bernard. 2000. Bivalve seashells of western North America. Santa Barbara Museum of Natural history Monographs 2:1-764

wissenschaftlich

Nuculana cellulita

Dall, 1896
Ref.: U. S. Grant, IV and H. R. Gale. 1931. Catalogue of the Marine Pliocene and Pleistocene Mollusca of California. Memoirs of the San Diego Society of Natural History 1:1-1036

wissenschaftlich

Saccella cellulita

Dall, 1896
Ref.: W. P. Woodring and M.N. Bramlette. 1950. Geology and paleontology of the Santa Maria District California. United States Geological Survey Professional Paper 222

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 2.588 Ma - Endalter: 0 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Cenozoic
(Känozoikum)
Quaternary
(Quartär)
Holocene
(Holozän)
Pleistocene
(Pleistozän)
Meghalayan
(Meghalayan)
Northgrippian
(Nordgrippian)
Greenlandian
(Greenlandian)
Upper Pleistocene
(Oberes Pleistozän)
Ionian
(Mittleres Pleistozän)
Calabrian
(Unteres Pleistozän)
Gelasian
(Gelasium)
0
0.0042
0.0042
0.0082
0.0082
0.0117
0.0117
0.126
0.126
0.781
0.781
1.806
1.806
2.588

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: fakultativ mobil
Umweltbedingungen: an der Küste, innseres Schelf (bis etwa 15m Wassertiefe), äußeres Schelf (ab etwa 25m Wassertiefe), ozeanisch
Ernährungsweise:

Ablagerung-Fresser (deposit feeder)

Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 30)

Fossilzuordnungen (0)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • A. J. W. Hendy, 2020 - Unpublished taxonomic backbone for Eastern Pacific Invertebrate Communities of the Cenozoic (EPICC) Thematic Collections Network - (), - (unpublished, English)