http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Osteolaeminae

Osteolaeminae

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Serie: Amniota  ⇒ Klade: Sauropsida  ⇒ Infraklasse: Eureptilia  ⇒ ohne Rang: Romeriida  ⇒ Unterklasse: Diapsida  ⇒ Klade: Eosuchia  ⇒ Klade: Neodiapsida  ⇒ Klade: Sauria (Klade)  ⇒ Infraklasse: Archosauromorpha  ⇒ Klade: Archosauriformes  ⇒ ohne Rang: Crurotarsi  ⇒ Klade: Archosauria  ⇒ Klade: Pseudosuchia  ⇒ Klade: Suchia  ⇒ Klade: Paracrocodylomorpha  ⇒ Klade: Loricata  ⇒ Klade: Crocodylomorpha  ⇒ Unterordnung: Crocodyliformes  ⇒ ohne Rang: Mesoeucrocodylia  ⇒ Klade: Neosuchia  ⇒ Unterordnung: Eusuchia  ⇒ Klade: Crocodilia  ⇒ Überfamilie: Crocodyloidea  ⇒ Familie: Crocodylidae

Taxo­no­mie Stufe

Unterfamilie

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Osteolaeminae

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 15,97 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
15.97
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Quartär
Neogen

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Umweltbedingungen: marin
Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 21)

Fossilzuordnungen (4)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • C. A. Brochu, 2007 - Morphology, relationships, and biogeographical significance of an extinct horned crocodile (Crocodylia, Crocodylidae) from the Quaternary of Madagascar - Zoological Journal of the Linnean Society (150), 835-863 (journal article, English)
  • E. L. Agrasar, 2004 - Crocodile remains from the Burdigalian (lower Miocene) of Gebel Zelten (Libya) - Geodiversitas (26), 309-321 (journal article, English)
  • G. W. Storrs, 2003 - Late Miocene–Early Pliocene crocodilian fauna of Lothagam, southwest Turkana Basin, Kenya - Lothagam: The Dawn of Humanity in Eastern Africa (), 137-159 (book chapter, English)
  • R. Fourtau, 1918 - - Contribution à l'étude des vertébrés miocènes de l'Égypte (), 1-109 (book, French)
  • A. Grandidier, 1872 - Sur le crocodile fossile d’Amboulintsatre (Madagascar) - Comptes Rendus de l’Academie des Sciences de Paris (75), 150-151 (journal article, French)