'._('einklappen').'
 

Paläoichnologie

Weitere Funktionen

Bilder (10 Bilder gesamt)

" Koprolith "
Aufrufe (Bild: 1397279687): 1366
" Koprolith "

Cornberger Sandstein (Perm). Kothaufen eines Sauriers. Größe: 60 x 60 cm. Fundort: Steinbruch Schuchhardt, Cornberg, Richelsdorfer Gebirge,Hessen, Deutschland.

Sammlung: Werner Simon im ( SMNK )
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2014-04-12
Fundstelle: Cornberg / Richelsdorfer Gebirge / Hersfeld-Rotenburg, Landkreis / Kassel, Bezirk / Hessen / Deutschland
"Dickmuschel" mit Bohrungen
Aufrufe (Bild: 1233743620): 1822
"Dickmuschel" mit Bohrungen

Fragment einer Dickmuschel (Pycnodonte vesiculare) mit Bohrspuren, vermutlich von Cliona sp. FO: Kreideküste der Stubbenkammer, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland. Größe: ca. 4 x 4 cm.

Sammlung: Granat83
Copyright: Granat83
Beitrag: Granat83 2009-02-04
Fundstelle: Stubbenkammer / Rügen / Vorpommern-Rügen, Landkreis / Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland
Thalassinoides saxonicus
Aufrufe (Bild: 1368053274): 768
Thalassinoides saxonicus

Teil einer Krebsröhre (Fischreste,Schuppen,Rippen,Wirbel);im Kalkstein der Schwellenfazis der Dölzschener Schichten; cenoman-turone Übergangszone der oberen Kreide; Größe: 5cm; Fundort: A-17 Tunnel...

Sammlung: steinfried
Copyright: steinfried
Beitrag: steinfried 2013-05-09
Fundstelle: Tunnel Dölzschen (A17) / Dresden / Sachsen / Deutschland
Saurierfährten
Aufrufe (Bild: 1373812825): 2472
Saurierfährten

in Grödner Sandstein. Seceda, Bozen, Trentino-Südtirol, Italien. B:28cm.

Sammlung: Zeughaus Innsbruck
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-07-14
Fundstelle: Südtirol (Bozen), Provinz / Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Region / Italien
Helminthoida
Aufrufe (Bild: 1392117953): 760
Helminthoida

Ichnofossil Helminthoida labyrinthica, ca. 4,5 x 4 cm, Oberkreide(?); Flyschzone, Simonsberg bei Klosterneuburg, Bez. Tulln (ehem. Wien-Umgebung), NÖ; 1990er-Jahre.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-02-11
Fundstelle: Simonsberg / Weidlingbach, KG / Klosterneuburg, Stadtgemeinde / Tulln, Bezirk / Niederösterreich / Österreich
Wohnbauten
Aufrufe (Bild: 1392143417): 431
Wohnbauten

Asthenopodichnium cf. xylobiontum (Ephemeroptera); Wohnbauten (Spreitenbauten) von Eintagsfliegenlarven aus der Familie der Polymitarcyidae in Steinkernerhaltung auf einem Holzabdruck in Limonit; O...

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-02-11
Fundstelle: Hollabrunn, Bezirk / Niederösterreich / Österreich

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Wissenschaft der fossilen Lebensspuren. Dies können Trittsiegel oder Fährten, Grab- und Fraßspuren, Wohnbauten oder fossilie Exkremente sein.<brclear> Ichnogenus und Ichnospezies sind akzeptiert und wie Gattung und Art bei anderen Fossilgruppen zu verwenden, höhere Taxa der Ichnologie wie z.B. Ichnoklassen sind jedoch nicht akzeptiert (und werden daher im Taxonomiebaum im Lexikon nicht verwendet.

Spurenfossil und Spurenerzeuger werden unabhängig voneinander benannt. Es ist auch möglich, dass ein- und derselbe Surenerzeuger verschiedene Spuren hinterlässt, die unterschiedlichen Ichnospezies oder sogar unterschiedlichen Spurengattungen zugewiesen werden.
Ebenso ist es möglich, dass Spuren des selben Ichnogenus oder sogar der selben Ichnospezies von unterschiedlichen Erzeugern stammen.

Siehe auch:

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta

Taxonomie Stufe

Nächst niedrigere Stufe

Koprolith

Paläoichnologie-Invertebrata

Paläoichnologie-Vertebrata

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Paläoichnologie

Deutsch

Spurenfossilien

Englisch

trace fossils

alternativ genutzter Name

Deutsch

Palichnologie

Englisch

ichnofossils

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks

Literatur


  • BERTLING, M.; BRADDY, S.J.; BROMLEY, R.G.; DEMATHIEU, G.R.; GENISE, J.; MIKULÁŠ, R.; NIELSEN, J.K.; NIELSEN, K.S.S.; RINDSBERG, A.K.; SCHLIRF, M. & UCHMAN, A. (2006): Names for trace fossils: a uniform approach. - Lethaia, 39: 265-286.
  • Richard BROMELY : Spurenfossilien - Biologie, Taphonomie und Anwendungen (Springer-Verlag 1999).
  • EKDALE, A.A, BROMLEY, R.G. & PEMBERTON, S.G. (1984): Ichnology: trace fossils in sedimentology and stratigraphy. - Society of Economic Paleontologists and Mineralogists, Short Course Notes, No. 15, 317 S.; Tulsa.
  • FREY, R.W. & PEMBERTON, S.G. (1985): Biogenic structures in outcrops and cores. I. Approaches to ichnology. - Bulletin of Canadian Petroleum Geology, 33: 72-115.
  • SEILACHER, A. (1953): Studien zur Palichnologie, Teil I: Über die Methoden der Palichnologie. – N. Jb. Geol. Paläont. Abh., 96: 421-452, 10 fig., 1 pl.; Stuttgart.
  • ZIEGLER, B. (1992): Einführung in die Paläobiologie. Teil 1: Allgemeine Paläontologie. - 5. Aufl., 248 S., 249 Abb.; Stuttgart (Schweitzerbart).

im Forum

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (66)

Vorkommen (23)

Lokationen mit GPS-Informationen