'._('einklappen').'
 

† Pterosphenus

Pterosphenus

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Serie: Amniota  ⇒ Klade: Sauropsida  ⇒ Unterklasse: Diapsida  ⇒ Klade: Eosuchia  ⇒ Klade: Neodiapsida  ⇒ ohne Rang: Lepidosauromorpha  ⇒ Superordnung: Lepidosauria  ⇒ Ordnung: Squamata  ⇒ Unterordnung: Ophidia  ⇒ Klade: Serpentes  ⇒ Infraordnung: Alethinophidia  ⇒ Familie: Palaeophiidae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Lucas, 1898

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Pterosphenus

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Moeriophis

Andrews, 1901
Ref.: C. W. Andrews. 1906. A Descriptive Catalogue of the Tertiary Vertebrata of Fayum, Egypt

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 56 Ma - Endalter: 33.9 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Cenozoic
(Känozoikum)
Paleogene
(Paläogen)
Eocene
(Eozän)
Paleocene
(Paläozän)
Priabonian
(Priabonium)
Bartonian
(Bartonium)
Lutetian
(Lutetium)
Ypresian
(Ypresium)
Thanetian
(Thanetium)
33.9
37
37
40.4
40.4
48.6
48.6
55.8
55.8
58.7

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Lebensweise und Ort: aquatisch
Umweltbedingungen: Brackwasser, an der Küste, marin, ozeanisch
Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 4)

Fossilzuordnungen (5)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • J. A. McCartney, 2016 - A late Eocene snake fauna from the Fayum Depression, Egypt - Journal of Vertebrate Paleontology (36), e1029- (journal article, English)
  • D. Parmley, 2005 - Palaeopheid snakes from the Late Eocene Hardie Mine local fauna of central Georgia - Southeastern Naturalist (4), 703-722 (journal article, English)
  • J.-C. Rage, 2003 - Early Eocene snakes from Kutch, western India, with a review of the Palaeophiidae. - Geodiversitas (25), 695-716 (journal article, )
  • A. O. Averianov, 1997 - Paleogene sea snakes from the eastern part of Tethys - Russian Journal of Herpetology (4), 128-142 (journal article, )
  • R. Hoffstetter, 1958 - Un serpent marin du genre Pterosphenus (Pt. Sheppardi nov. sp.) dans L’Éocène supérieur de L’Équateur (Amérique de Sud) - Bulletin de la Société Géologique de France (6), 45-50 (journal article, French)
  • C. W. Andrews, 1906 - - A Descriptive Catalogue of the Tertiary Vertebrata of Fayum, Egypt (), 1-324 (book, English)
  • C. W. Andrews, 1901 - Preliminary Note on some recently discovered extinct vertebrates from Egypt - Geological Magazine (8), 436-444 (journal article, English)
  • F. A. Lucas, 1898 - A new snake from the Eocene of Alabama - United States National Museum Proceedings (21), 637-638 (journal article, English)