'._('einklappen').'
 

Rhinophrynidae

Rhinophrynidae

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Klasse: Amphibia  ⇒ Ordnung: Salientia  ⇒ Unterordnung: Anura  ⇒ Überfamilie: Pipoidea

Taxo­no­mie Stufe

Familie

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Rhinophrynidae

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 152.1 Ma - Endalter: 0.0117 Ma
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
37
55.8
65.5
85.8
99.6
130
155.7
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Ypresium
Thanetium
Selandium
Danium
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Cenoman
Alb
Apt
Barreme
Hauterive
Valangin
Berrias
Tithonium
Kimmeridgium
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Paläozän
Obere Kreide
Untere Kreide
Malm
Quartär
Neogen
Paläogen
Kreide
Jura

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Lebensweise und Ort: amphibisch
Umweltbedingungen: Brackwasser, Süßwasser, landgebunden (terrestrisch)
Zusammensetzung der Überreste:

phosphatisch

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Fossilzuordnungen (9)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • S. Hoegg, 2004 - Phylogeny and comparative substitution rates of frogs inferred from sequences of three nuclear genes - Molecular Biology and Evolution (21), 1188-1200 (journal article, English)
  • B. Sanchiz, 1998 - Salientia - Handbuch der Palaoherpetologie (4), - (serial monograph, English)
  • A. C. Henrici, 1998 - A new pipoid anuran from the Late Jurassic Morrison Formation at Dinosaur National Monument, Utah - Journal of Vertebrate Paleontology (18), 321-332 (journal article, English)
  • A. C. Henrici, 1993 - Catastrophic death assemblage of Chelomorphrynus bayi (Anura, Rhinophrynidae) from the Middle Eocene Wagon Bed Formation of central Wyoming - Journal of Paleontology (67), 1016-1026 (journal article, English)
  • R. L. Carroll, 1988 - - Vertebrate Paleontology and Evolution (), 1-698 (compendium, English)
  • J. A. Holman, 1963 - A new rhinophrynid frog from the early Oligocene of Canada - Copeia (1963), 706-708 (journal article, English)
  • M. K. Hecht, 1959 - Amphibians and Reptiles (in: The Geology and Paleontology of the Elk Mountain and Tabernacle Butte area, Wyoming) - Bulletin of the American Museum of Natural History (117), 130-176 (book chapter, English)